Archiv der graphischen Revue

Graphische Revue durchsuchen

Sind Bücher reif für den Inkjet-Druck?

Speziell in der ersten Jahreshälfte jagt eine Veranstaltung die andere und man kann sich vor Neuigkeiten und Ankündigungen nur schwer auf das klassische, operative Geschäft konzentrieren. Eines der Themen ist die Inkjet-Technologie in den unterschiedlichsten Bereichen. Bernd Payer hat sich dem Thema Buch- und Digitaldruck gewidmet und den Status quo zusammengefasst.

Walstead weiter auf Einkaufstour

Walstead hat eine definitive Vereinbarung zur Übernahme des europäischen Druckgeschäfts von LSC Communications, Inc. mit Sitz in Polen („LSC Poland“) unterzeichnet. Das Unternehmen hat erst kürzlich auch NP-Druck und vor zwei Jahren die Leykam Let’s Print übernommen.

Cradle to Cradle: Grüner geht’s nicht

gugler* pure print wurde heuer erstmals in vier von fünf Cradle to Cradle-Kriterien mit Gold zertifiziert. Eine weitere Kategorie wurde mit Silber rezertifiziert. Das führt zu einer Gesamtbewertung in Silber. Insgesamt 24 Komponenten der Druckerei in Melk dürfen das Cradle to Cradle-Siegel tragen. Diese Materialien sind nachgewiesen unbedenklich für Gesundheit und Umwelt.

Moser-Holding schließt Druckerei

Die Moser Holding AG betreibt Druckereien in Innsbruck und seit 2008 in Wels und Elsbethen bei Salzburg.  Ab Jänner 2019 wird der Produktionsbetrieb auf die Standorte in Tirol und Oberösterreich konzentriert. Bis Ende 2018  wird die Produktion in Salzburg in vollem Umfang fortgeführt. Die Gespräche mit dem Betriebsrat und der Belegschaft wurden heute aufgenommen. 

Massen-Individualisierung mit AutLay

Das Kölner Start-up AutLay.com schickt sich an, die Druckvorstufe zu revolutionieren. Dabei profitiert AutLay von der Forschungsarbeit an der Uni Köln, wo sich Wirtschaftsinformatiker seit über einem Jahrzehnt mit Personalisierung und Individualisierung im Druck beschäftigen. Herausgekommen ist eine völlig neue Software-Architektur für die Automatisierung von Layouts in Echtzeit.

Klampfer Gruppe setzt auf Subskriptionsmodell

Im Zuge der Neuausrichtung ihrer beiden Produktionsstandorte sowie der Erneuerung ihres Maschinenparks hat sich die Klampfer Gruppe mit den Standorten Universitätsdruckerei Klampfer GmbH mit Sitz in St. Ruprecht an der Raab und dem Druckhaus Thalerhof GmbH in Graz für das digitale Subskriptions-angebot von Heidelberg entschieden. Damit ist die Klampfer Gruppe das erste Druckunternehmen in Österreich, das bei Heidelberg für ein Subskriptionsmodell unterschrieben hat.

Werbewirtschaft: Optimismus ist zurück

Zuversichtlich sieht Angelika Sery-Froschauer, Obfrau des Fachverbandes Werbung und Marktkommunikation in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), die Zukunft der österreichischen Kommunikationsbranche. Der Optimismus in der Werbewirtschaft sei zurück.

Finishing First 2018

Zum dritten Mal treffen sich auf der Finishing First Druckunternehmer aus ganz Europa, um praxisorientierte Lösungen für eine effiziente Weiterverarbeitung und neue Ansätze für Geschäftsmodelle in der Digital- und Offsetproduktion kennenzulernen. Im Mittelpunkt des Events der Horizon Academy stehen die Themen Vernetzung und Automatisierung mit Vorträgen namhafter Referenten und umfangreichen Produktpräsentationen.

Nexfinity: die digitale Unendlichkeit

Zur drupa 2016 hat Kodak im Rahmen einer Technologiestudie aufgezeigt, wohin die Reise im Bereich der Elektrofotografie gehen soll. Wie alle Hersteller orientierte man sich an den Themen Qualität, Effizienz und Wirtschaftlichkeit. Wie das Kodak mit der neuen Infinity-Plattform erreicht hat, haben wir uns bei einem Besuch der Fotofabriek, dem ersten europäischen Anwender der Nexfinity, angesehen.

Erste Installation von Acuity Ultra Superwide

Kreativdienstleister Echo House (Großbritannien) wird globaler Vorreiter mit der neuen Superwide-Plattform von Fujifilm. Nach dem Zuschlag auf der Fespa 2018 wurde die Acuity Ultra schon im Juni bei Echo House installiert und in Betrieb genommen.

Wachstum auf höherem Niveau

Kodak stellt ein neues Software-as-a-Service-Angebot für das Prinergy-Workflowsystem vor, das den Einsatz von Verbrauchsmaterialien in Druckmaschinen zu optimieren und Offsetdruckereien dabei zu helfen, neue Einsparmöglichkeiten auszuschöpfen.

Aufbruch in neue Dimensionen

Ab 2018 wird die Digility, B2B-Konferenz und Expo für Technologien und Services zu Virtual-, Augmented und Mixed Reality, 3D-Imaging und Artificial Intelligence, als eigenständiges Event parallel zur photokina stattfinden.

Finanzspritze für Landa

Wie der israelische Druckmaschinenhersteller Landa Digital Printing bekanntgab, wurde eine Finanzierungsrunde in Höhe von 300 Mio. US-$ unter Führung der Investmentgesellschaft SKion GmbH und unter Beteiligung des Spezialchemiekonzerns Altana abgeschlossen.

FachPack 2018

Wenn die FachPack, die europäische Fachmesse für Verpackungen, Prozesse und Technik, am 25. September 2018 wieder für drei Tage ihre Tore öffnet, stehen 1.500 Aussteller in den Messehallen in Nürnberg bereit, um ihre Produkte und Neuheiten der Fachwelt zu präsentieren.

Freigepäck für Buchfreunde

Wer vom 1. Juli bis 31. August 2018 mit Condor verreist, erhält ein Kilo Extra-Freigepäck für Lesestoff. Voraussetzung ist der Aktions-Aufkleber auf dem Koffer, den es ab sofort kostenlos in vielen Buchhandlungen gibt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen