Suchergebnisse für:

Inkjet-Druckmaschine für papierbasierte Verpackungen

Im Rahmen seiner Vision, ein führender Anbieter von Digitaldruckmaschinen für flexible Verpackungen zu werden, wird Screen auf der FachPack 2022 einen Prototyp seines neuen Inkjet-Drucksystems Truepress PAC 520P präsentieren. Sie ist speziell für den Druck auf papierbasierte Substrate mit wasserbasierten, lebensmittelechten Tinten für nachhaltige flexible Verpackungen konzipiert.

Kyocera definiert den Inkjetdruck neu

Vor rund einem Jahr hat Kyocera in Österreich seine Vertriebsaktivitäten im Produktionsdruck gestartet und mit der TASKalfa Pro 15000c eine Inkjet-Lösung für den Formatbereich SRA3 auf den Markt gebracht. Wir haben das Kyocera-Österreich-Team getroffen und das erste Jahr Revue passieren lassen sowie einen Blick in die nähere Zukunft gewagt.

Dem Inkjetdruck gehört die Zukunft

Den Namen Kyocera verbindet man nicht unbedingt mit dem Produktionsdruck, ­sondern eher mit Lösungen für den Office-Bereich. Doch das soll sich jetzt ändern.
Das Unternehmen bringt mit der TASKalfa Pro 15000c eine Inkjet-Lösung für den ­Formatbereich SRA3 auf den Markt, die für ein monatliches Produktionsvolumen von maximal 1 Million A4-Seiten ausgelegt ist. Kyocera bietet das System als All-in-Lösung inklusive Tinte an, was für den Inkjetdruck ein Unikum ist.

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen