Kategorie: Markt

EFI mit neuem CEO

Elektronik für Imaging, Inc. (EFI) hat Jeff Jacobson, einem Veteranen der grafischen Industrie, zum Chief Executive Officer ernannt. Bill Muir, der erst Mitte Oktober 2018 den Job als CEO bei EFI angetreten hat, tritt aus persönlichen Gründen zurück.

Walstead zieht zum 1. Halbjahr Zwischenbilanz

Die Gruppe erzielte bis zum 30. Juni 2019 Bruttoeinnahmen in Höhe von 328,1Mio. €, was einem Anstieg von 35,1 % gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum (H1 2018: 242,8 Mio. €) entspricht. Beim Nettoumsatz (abzüglich Papierkosten) wurde ein Anstieg von 23,5 % auf 184,8 Mio.€ verzeichnet.

Orsay bestückt Pakete mit personalisierten Beilegern

Der Anbieter für personalisierte Paketbeilagen Adnymics unterstützt Orsay ab sofort in der zielgerichteten Kundenansprache im Paket. Nach einer erfolgreichen Testphase rollt das Textilhandelsunternehmen die Adnymics-Lösung nun auf einen Großteil seiner Bestellungen aus und bestückt das Lager mit den Beileger-Druckern.

Zusammenführung im Papiergroßhandel

Die portugiesische Inapa IPG SA hat die Übernahme der Papyrus Deutschland GmbH & Co. KG von der schwedischen OptiGroup AB abgeschlossen. Nachdem das Bundeskartellamt am 04. Juli die Anteilsübertragung freigegeben hat, sind nun auch die Geschäftsanteile zum Stichtag 31. Juli 2019 übertragen worden.

Friedrich schickt kb-Offset in Konkurs

Die Linzer Druckerei Friedrich hat den Konkurs über ihr Tochterunternehmen kb-offset GmbH und deren GmbH & Co. KG beantragt. Am Montag den 22. Juli 2019 hat das Landesgericht Wels das Verfahren eröffnet.

Smart Paper: Funke startet individualisierte Zeitung für Werbekunden

Werbekunden können ihre gewünschte Zielgruppe ab sofort persönlich und namentlich über ein neues Printprodukt adressieren. Die Inhalte können für jeden einzelnen Leser und je Region angepasst werden. Eine innovative und intelligente Kombination aus Abonnentendaten, Content und neuer Drucktechnologie macht eine zielgerichtete Ansprache möglich.

Automobilhersteller verstehen Print nicht!

Nachdem Mercedes Benz bereits im letzten Jahr die Produktion von gedruckten Broschüren eingestellt hat, folgt Audi jetzt diesem Beispiel. Dabei handelt es sich um eine Größenordnung von 3 Millionen gedruckter Exemplaren. Ein Kommentar von Knud Wassermann

Erste Digital Print Lab Events

Was Digitaldruck im Online-Zeitalter leisten kann, haben Ende Juni Fachleute im Digital Print Lab erstmals in Wien diskutiert. Der Auftakt dieser europaweit geplanten Eventserie fand bei der MediaPrint in Wien Inzersdorf statt, wo sich auch Ricohs Schauraum für Produktionsdruck-Maschinen befindet.

Graphische Revue durchsuchen

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen