Archiv der graphischen Revue

Graphische Revue durchsuchen

Ein starkes Team

EFI gab kürzlich bekannt, dass die Fiery-Plattform der nächsten Generation nun auch das Drucksystem iGen4 von Xerox ansteuert. Die neueste Fiery/iGen-Kombination ermöglicht Druckdienstleistern konstante Höchstleistungen – mit einer bestechenden Bild- und Farbqualität, branchenführenden Workflow-Tools und einer verblüffenden Produktivität.

Xynamix: Exklusiver Vertriebspartner für Sitma in Österreich

Das Linzer Unternehmen Xynamix ist ein neuer Partner der österreichischen grafischen Industrie. Sitma hat mit Anfang 2010 das weltweite Vertriebsabkommen mit der Ferag AG gelöst und neue Vertriebswege gesucht. Die Xynamix Vertriebs GmbH mit Sitz in Linz hat mit sofortiger Wirkung die Vertriebs- sowie Service- und Supportagenden für Sitma in Österreich übernommen.

Süddeutsche Zeitung Magazin und Metaio kombinieren Print- und Digitalwelt

Das Süddeutsche Zeitung Magazin Nr. 33 präsentiert seinen Lesern ein Medien-Erlebnis, das es in dieser Form noch nie gegeben hat. Gemeinsam mit den Augmented Reality (AR) Spezialisten Metaio wurde ein ganzes Heft mit multimedialen Inhalten angereichert, die über ein Smartphone abgerufen werden können. Damit ist das SZ-Magazin das erste Printmedium, das die gedruckte mit der mobilen und digitalen Welt auf konsequente Art kombiniert.

Axel Kaufmann wird neuer KBA-Finanzvorstand

Der Aufsichtsrat der Koenig & Bauer AG hat beschlossen, das Finanzressort zum 1. Oktober 2010 mit einem neuen Finanzvorstand zu besetzen. Dies dient unter anderem dazu, den in diesem Bereich gestiegenen Anforderungen Rechnung zu tragen, soll andererseits aber auch dem Vorstandsvorsitzenden Helge Hansen erlauben, sich noch stärker um die strategische Neuausrichtung des Würzburger Druckmaschinenherstellers zu kümmern.

Medienkonsum nimmt den halben Tag ein

Rund die Hälfte des Tages verbringen Menschen mit fernsehen, surfen und telefonieren. Zu diesem Schluss kommt eine Studie der britischen Regulierungsbehörde Ofcom. Durchschnittlich ist eine Person 15 Stunden und 45 Minuten wach. Ganze sieben Stunden und fünf Minuten fallen mittlerweile jedoch Medien- und Kommunikationsaktivitäten zum Opfer.

Rotatives Falzkleben bis zu 96 Seiten

Ende April hat die spanische Druckerei Altair mit Sitz in Seseña (Toledo) bei Madrid die neue 96-Seiten Rotationsdruck­maschine Goss Sunday 5000/96  in Betrieb genommen. Im Bereich des Inline-Finishing hat sich Altair für die Integration des Falzklebesystems Combijet 9Net von Planatol entschieden.

Graphische Revue: Nahe beim Leser. Mitten im Geschehen.

In einem Vergleich österreichischer Fachzeitschriften der grafischen Branche durch die IMAD Marktforschung, Innsbruck, zeigt sich, die Grafische Revue ist von allen am unmittelbarsten im praktischen Geschehen verankert. Der Objektivität der Berichterstattung wird ihr ein Spitzenplatz mit deutlichem Abstand testiert. Als „bester Branchenüberblick“ liegt sie weit vor anderen Magazinen.

Erste vollständige MIS-Integration des ClimatePartner Druckprozesses

Als erster Anbieter bildet die rs Softwareentwicklung Rosenberger & Steinberger OG aus Wien den kompletten ClimatePartner Druckprozess innerhalb der Kalkulationssoftware ab, von der Emissionsberechnung über die Auswahl des Klimaschutzprojektes zum CO2-Ausgleich bis hin zur Abrechnung. Pilotkunde für diese erste vollständige MIS-Integration ist das Druckhaus Schiner in Krems an der Donau.

0

Dein Warenkorb

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen