Adobe greift Print an!

»Das Jahr ist noch keine zwei Monate alt und doch haben viele ihre Neujahrsvorsätze schon wieder über Bord geworfen«, beginnt eine Presseinformation, in der Adobe unter dem Titel »Papier adé: Den Druck rausnehmen.« dazu auffordert, »das ganze Jahr über ein Augenmerk auf papierreduziertes Verhalten zu legen: sowohl privat als auch im Job.« Text Klaus-Peter Nicolay und Knud Wassermann

Breites Themenspektrum beim INGEDE-Symposium

Woraus machen wir in Zukunft Papier? Altpapier ist knapp. Immer mehr Menschen lesen immer weniger Zeitung; viele glauben, Informationen aus dem Internet seien nachhaltig – trotz des immensen klimaschädlichen Stromverbrauchs. Papier ist nachhaltig, Papier schützt das Klima, und trotzdem ist es knapp. Und die Altpapiertonnen enthalten fast nur noch Verpackung.

Bannerkönig setzt weiter auf HP 

Im Rahmen seines rasanten Wachstums investierte die Bannerkönig GmbH in zwei neue HP Latex 3600 Drucker, die in der Firmenzentrale in Gelsenkirchen installiert und seit September 2023 in Betrieb sind. In den letzten fünf Jahren hat das Unternehmen seine Produktionsfläche verdreifacht und seinen Maschinenpark verdoppelt – die beiden neuen HP Latex 3600 sind Teil dieser Expansion.

Bessere Zusammenarbeit mit dem Portal von Kodak

Kodak hat die Version 10.0 der webbasierten Kodak PRINERGY INSITE Portale auf den Markt gebracht, die autorisierten Nutzern den Zugriff rund um die Uhr und von jedem Ort aus bieten. Mit Version 10.0 hat Kodak das Prepress Portal (IPP) und den Creative Workflow (ICW) um eine ganze Reihe neuer Funktionen erweitert.

Durst Group startet das Kunstprojekt »Inside-Out«

Durst Group hat den renommierten Südtiroler Künstler Klaus Pobitzer als »Artist in Residence 2024« engagiert. Dabei soll sich der Künstler vom Durst Group Headquarter in Brixen inspirieren lassen, um künstlerische Werke innerhalb und außerhalb des Firmensitz in Brixen  zu erschaffen. Das erste Resultat der Zusammenarbeit ist die Installation »Inside-Out«. Im Mittelpunkt stehen dabei die Mitarbeiter der Durst Group, die der Künstler in großformatigen Einzel- und Gruppenporträts zeigt, sowie technische Details der gefertigten Drucksysteme.

Druckprojekte abseits des Gewöhnlichen

Viele kennen das Problem: Man hat eine außergewöhnliche Idee für ein Werbemittel, ein Produktdesign oder eine spezielle Verpackung, weiß jedoch nicht, wie das Ganze umgesetzt und gedruckt werden soll. Bei Stainer Schriften und Siebdruck in St. Martin bei Lofer wird diese Herausforderung zur Inspiration. Die Druckerei hat sich darauf spezialisiert, Ideen wie diese in Druckprojekte zu verwandeln. Egal ob für Kunstwerke, Produktdesigns oder spezielle industrielle Produkte – mit einem breit aufgestellten Maschinenpark ermöglicht Stainer die Bedruckung und Weiterverarbeitung nahezu jedes Materials, und das individuell auf die Wünsche der Kunden abgestimmt.

IGEPA bringt organische Solarfolie nach Österreich

Advertorial: Die Energiewende ist in vollem Gange, und wir alle tragen die Verantwortung, unseren Beitrag zu leisten, um nachhaltige und umweltfreundliche Energiequellen zu fördern. Dazu ist die IGEPA eine exklusive Partnerschaft mit Heliatek, dem Marktführer auf dem Gebiet der organischen Photovoltaik Technologie, eingegangen.

0

Dein Warenkorb

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen