FESPA wird auf März 2021 verschoben

Angesichts der anhaltenden Risiken für die öffentliche Gesundheit und dem wirtschaftlichen Umfeld aufgrund der weltweiten COVID-19-Pandemie wird die FESPA Global Print Expo nicht mehr wie geplant im Oktober 2020 in Madrid stattfinden.

Fusion im Papiergroßhandel unter Dach und Fach

Mit Wirkung zum 1. Juli 2020 sind die beiden Papiergroßhandelsunternehmen Papier Union GmbH und Papyrus Deutschland GmbH & Co. KG verschmolzen und firmieren ab sofort als Inapa Deutschland GmbH. Damit schließt die Inapa Group, die Konsolidierung ihres Deutschlandgeschäfts ab.

Ein neues Kapitel in der Welt der Farbe

Roland DG hat seine TrueVIS-Reihe mit der neuen TrueVIS VF2-640 weiter ausgebaut. Sie soll eine beeindruckende Farbwiedergabe und hervorragende Leistung auf Schildern, hintergrundbeleuchteten Displays, Postern, Fahrzeugfolierungen und vielem mehr bieten.

20.000 Bogen pro Stunde im Schön- und Widerdruck

Mit der Rapida 106 X bringt Koenig & Bauer eine neue Hochleistungs-Bogenoffsetmaschinen für das Format 740 x 1.060 mm auf den Markt. Aus der Sicht des Herstellers erfüllt sie alle Anforderungen des Marktes punkto Automatisierung, Digitalisierung und Workflow-Lösungen.

Aus Multidesign wird Rebecca Design

Die Papiergroßhandlung Carl Berberich GmbH übernimmt zum 1. Juli ein neues Designsortiment von Clairefontaine. Bisher wurde das Sortiment unter der Marke „Multidesign“ durch Papyrus vertrieben. Berberich wird ab Juli das Papier von Clairefontaine in Deutschland und Österreich unter der Herstellermarke Rebecca Design.

Ein Premium-Recyclingpapier für alle Druckverfahren

Mondi hat sich vorgenommen, mit seiner etablierten Marke Nautilus zu einem der führenden Anbietern von Premium-Recyclingpapier zu werden. In den vergangenen Monaten hat das Unternehmen verschiedene Maßnahmen getroffen, um der steigenden Nachfrage nach Premium-Recyclingpapier gerecht zu werden und setzt damit die zentralen Ziele von Mondis Nachhaltigkeitspolitik um.

Ulrich Etiketten steigert Qualität im Flexodruck

Ulrich Etiketten, einer der Top-10-Hersteller von Selbstklebeetiketten in Europa, hat seine Flexodruckformherstellung mit einem Flexcel NX Mid System von Miraclon ausgebaut. Das in Wien-Strebersdorf angesiedelte Unternehmen mit rund 200 Mitarbeitenden bedient vorwiegend die Pharma- und die Lebensmittelindustrie, aber auch die Kosmetik- und Chemiebranche.

Kodak mit Innovationen für das gesamte Digital- und Offset-Portfolio

Kodak kündigte am 15. Juni eine neue Inkjetdruckmaschine und ein erweitertes Portfolio von Offset- und Digitaldrucklösungen an, die dafür ausgelegt wurden, einen raschen ROI (Return on Investment) zu erzielen. Druckereien sollen damit ihre Rentabilität steigern, indem sie Produktionsabläufe effizienter gestalten und gleichzeitig neue Wachstumsfelder erschließen.

Nachhaltigkeit steckt in der DNA von MEWA

Der Textildienstleister MEWA setzt sich seit mehr als 100 Jahren für Nachhaltigkeit ein. Die industriellen Putztücher entfalten ihre nachhaltige Wirkung in Werkstätten und Produktionsbetriebe und das bei 2,7 Millionen Anwender in der ganzen Welt. Die besonders langlebigen Putztücher können bis zu 50-mal wiederverwendet werden.

Bobst beseitigt Silos in der Verpackungsherstellung

Bobst will die Digitalisierung der Verpackungswelt weiter vorantreiben, um Verpackungshersteller dabei zu unterstützen, besser auf die neuen und kritischen Anforderungen des Marktes zu reagieren. Wie erläuterte der CEO der Bost-Group, Jean-Pascal Bobst, im Rahmen einer virtuellen Pressekonferenz.

Graphische Revue durchsuchen

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen