Heidelberg schnürt Maßnahmenpaket

Bezüglich des avisierten Maßnahmenpakets zur nachhaltigen Verbesserung der Profitabilität und der Liquidität befindet sich Heidelberg laut einer Pressemeldung in einem fortgeschrittenen Planungsstadium.

KV-Abschluss für die PROPAK-Industrie

Am 5. Februar 2020 einigten sich die Vertreter GPA-djp und die Vertreter des Fachverbandes der PROPAK, nach intensiven Verhandlungen auf eine Erhöhung KV- und IST Löhne und Gehälter um 2,2% bis 2,3% für die rund 9.200 Beschäftigten der Branche.

jetpress

Hybrid-Technologie für den Textildruck

MHM, ein österreichischer Anbieter von Textildruckmaschinen, wird Memjets DuraFlex-Technologie in seine Textildruckmaschine iQ-Oval integrieren. Sie soll die notwendige Geschwindigkeit, Qualität und Benutzerfreundlichkeit liefern, mit dem sich Bekleidungshersteller in einem sich rasant wandelnden Marktumfeld behaupten können.

drucken123 cancelt betriebswirtschaftlichen Blindflug

Es ist ein Trugschluss zu glauben, dass kleine Druckereien kein Managementsystem brauchen. In Zeiten niedriger Margen führt betriebswirtschaftlicher Blindflug schließlich allzu oft ins Desaster. Die Familiendruckerei drucken123 steuert mit der Druckereimanagement-Software Keyline von Crispy Mountain in eine sichere Zukunft.

online_print_symposium

Profitable Geschäftsmodelle für Druckereien

Die Zukunft der Medienindustrie steht im Mittelpunkt der Print Experience 2020, die am 27. Februar auch in Wien Station macht. Unter dem Motto „Frame your Future“ zeigt Konica Minolta, welche Rolle digitale Druckverfahren beim Aufbau profitabler Geschäftsmodelle spielen.

drupa 2020: Die neue Speedmaster-Generation ist da!

Unter dem Motto „Unfold your Potential“ wird Heidelberg auf der drupa 2020 seine gesamte Expertise für die Druck- und Medienindustrie vorstellen. Mit Blick auf die entscheidenden Faktoren, wie Prozessoptimierung und intelligente, bedienerunabhängige Produktivität, präsentiert das Unternehmen die nächste Stufe einer smarten Druckerei – den Smart Print Shop. 

OPS 2020 – Transforming the DNA of PRINT

Das am 3. und 4. März 2020 in München stattfindende Online Print Symposium zeigt in 14 Fachvorträgen Chancen, Entwicklungen und Trends im Onlineprint-Business. Onlinebasierende Geschäftsmodelle haben die Kraft die Druckindustrie neu zu definieren. Onlineprint bietet enorme Chancen als zentrale Einkaufsschnittstelle neue Kundenbeziehungen aufzubauen.

Graphische Revue durchsuchen

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen