Schlagwort: Papier

Die RAJA-Gruppe übernimmt Viking

Die RAJA-Gruppe hat mit der Aurelius Investment Group eine Vereinbarung getroffen über den Erwerb des Viking-Geschäfts, einschließlich des verbleibenden Office Depot Europe-Portfolios, in sieben europäischen Ländern getroffen.

Papierindustrie kämpft mit Fehleinschätzungen

Two Sides neueste Studie „Der Platz von Papier in einer Welt nach der Pandemie“ zielt darauf ab, die veränderte Wahrnehmung der Verbraucher gegenüber Druck, Papier, Papierverpackungen und Zellstoff-Produkten zu verstehen. Diese Studie wird alle zwei Jahre wiederholt, um die Entwicklung der Verbraucherwahrnehmung zu beobachten, ob sich die Einstellung zu Papier und Printprodukten verbessert oder sich alternative digitale Kommunikationskanäle durchsetzen.

MAP2030: Nachhaltigkeitsplan

Bis 2025 sollen alle Mondi-Produkte wiederverwendbar, recycelbar und kompostierbar sein, gleichzeitig werden Abholzungs-Stopp und Erhaltung der Biodiversität weiterverfolgt.

Paptic verpackt nachhaltig!

Das finnische Unternehmen Paptic Oy hat mit der Entwicklung von Paptic ein Material geschaffen, das Vorzüge der beiden Werkstoffe Papier und Plastik miteinander vereinen soll. Man will damit im Verpackungsbereich eine nachhaltige Alternative zu Anwendungen aus Plastik bieten.

Mayr-Melnhof erwirbt Werk in Polen

Die Mayr-Melnhof Gruppe wird International Paper für rund EUR 670 Mio. das Werk „Kwidzyn“ übernehmen. Die Akquisition ist Teil der Strategie von MM im hochqualitativen Frischfaserkartonbereich (FBB) mit innovativen, nachhaltigen und kostengünstigen Qualitäten zu wachsen.

Graphische Revue durchsuchen

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen