Schlagwort: Digitaldruck

Walldeco Discovery Solution

Mit der Walldeco Discovery Solution kommt Xeikon auf der Heimtextil 2019 dem Wunsch des Marktes nach einer effektiven und kostengünstigen Einstiegslösung für die Produktion von schnell verfügbaren Tapeten, Postern und Wandbildern mit hoher Sortenvielfalt nach.

Werbeartikelbranche meets UV-Digitaldruck

Anlässlich der PSI, der europäischen Leitmesse der Werbeartikelwirtschaft, die vom 8. bis 10. Januar 2019 in Düsseldorf stattfindet, zeigt Roland DG die unerschöpflichen Anwendungsmöglichkeiten des digitalen UV-Inkjetdrucks auf Oberflächen jedweder Spielart.

Primefire 106 geht in Serie

Bei Warneke in den USA wurde weltweit die erste Serienmaschine der Primefire 106 im B1 Format installiert. Das Inkjetdrucksystem druckt mit einer Auflösung von 1.200 x 1.200 dpi und punktet durch einen hohen Farbraum und stabile Farbkonsistenz.

Altana beteiligt sich Velox

Der Spezialchemiekonzern Altana beteiligt sich am israelischen Hersteller Velox Ltd. und erweitert damit sein Technologie- und Beteiligungsportfolio in diesem Bereich. Altana hält Anteile an der Landa Corporation und hat 2017 die Metallography Technologie von Landa gekauft.

Kodak’s Kompetenz im 3D-Druck gefragt

Kodak und Evolve Additive Solutions sind eine Technologiepartnerschaft eingegangen, in deren Rahmen Kodak Bebilderungssysteme, Bauteile und Verbrauchsmaterialien auf Basis der elektrofotografischen Digitaldruckplattform Nexpress an Evolve liefern wird.

Xeikon Café 2019

Das Xeikon Café hat das Programm für das Jahr 2019 bekanntgegeben. Unter dem Motto „Learn, Connect, Discover“ stehen im nächsten Jahr zwei Ausgaben des Xeikon Café an. Sie sind eine Plattform, um Druckdienstleistern neue Blickwinkel in der digitalen Druckproduktion aufzuzeigen und erlebbar zu machen.

Inhouse-Etikettenproduktion

OKI erschließt den Markt für den Etikettendruck und bietet eine kostengünstige Lösung für die Inhouse-Etikettenproduktion. Die beiden Drucker sind ab Januar 2019 verfügbar.

Xerografie wird 80 Jahre

Vor 80 Jahren genau am 22. Oktober 1938 fertigte Chester F. Carlson in New York die erste Fotokopie an – und bis heute ist seine Erfindung aus dem Alltag nicht wegzudenken. Trotz Digitalisierung, Internet, USB-Sticks und Cloud braucht es weiterhin oft eine Papierkopie – sei es für Behörden, Büro und der Kommunikations- und Druckindustrie nicht mehr weg zu denken.

Graphische Revue durchsuchen

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen