Schlagwort: Xerox

Übernahme-Schlacht: Xerox und HP

Wer hat eigentlichInteresse an dem Deal? Zurzeit herrscht Konfusion in Sachen Xerox und HP Inc. Keiner weiß so recht, was überhaupt los ist. Fest steht nur, dass Xerox mit aller Gewalt HP übernehmen will – Ausgang ungewiss. Und wer an diesem Deal überhaupt Interesse hat, wissen wohl nur die, die im Hintergrund am großen Rad drehen: Banken. Die haben Xerox eine Finanzierungszusage von 27 Milliarden Dollar erhalten. Klaus-Peter Nicolay

Xerox will HP übernehmen!?

Xerox arbeitet laut dem Wall Street Journal an einer Übernahme von HP. Dieses Unternehmen ist der Teil der ehemaligen Hewlett Packard, der nach der Abspaltung von Hewlett Packard Enterprise im Jahr 2015 übrig blieb.

Zwei neue Optionen für die iGen5

Xerox erweitert die Funktionalität der iGen5 und unterstützt überlange Formate (XLS) und Fluorescent Yellow Dry Ink.„Diese Erweiterungen sollen die Vielseitigkeit, Produktivität und Skalierbarkeit der von unseren Kunden eingesetzten iGen 5-Systeme erhöhen“, sagte Tracey Koziol, Senior Vice President Global Offerings, Xerox.

EFI mit neuem CEO

Elektronik für Imaging, Inc. (EFI) hat Jeff Jacobson, einem Veteranen der grafischen Industrie, zum Chief Executive Officer ernannt. Bill Muir, der erst Mitte Oktober 2018 den Job als CEO bei EFI angetreten hat, tritt aus persönlichen Gründen zurück.

Xerox: Inkjet für den Bogen

Das Unternehmen stellte diese Tage mit Baltoro HF Inkjet Press ein Einzelblatt-Produktionsdrucksystem vor, mit dem Kunden auf ein und demselben System sowohl Transaktionsdruck als auch hochwertige Direktmailings und Kataloge mit ansprechender Druckqualität und Produktivität produzieren können.

Irisierende Spezialeffekte im Digitalddruck

Xerox kündigt eine neue Innovation für die Welt des Druckens an – ein Farbproduktionsdrucksystem mit sechs Farbstationen, dass den Vierfarbdruck mit bis zu zwei Specialty Dry Inks in einem Druckvorgang kombiniert: Xerox Iridesse Production Press heißt das Drucksystem, das Gold oder Silber, CMYK und Clear in einem einzigen Verarbeitungsvorgang drucken kann.

US-Gericht stoppt Verkauf von Xerox an Fujifilm

Wie die Neue Zürcher Zeitung (NZZ) haben zwei Großaktionäre von Xerox den geplanten Verkauf des US-Unternehmens nach Japan mit einer einstweiligen Verfügung gestoppt. Ein New Yorker Richter sieht einen Interessenkonflikt bei Xerox-Chef Jeffrey Jacobson.

Finishing 4.0 in Vollendung

Ihre zahlreichen Kleinstauflagen produziert die Xerox GmbH in Norderstedt bei Hamburg auf zwei Inline-Duos Vareo/InfiniTrim. Für ihren hochautomatisierten Fertigungsprozess zeichnete Müller Martini den deutschen Book-on-demand-Pionier mit dem Finishing 4.0-Award aus.

Graphische Revue durchsuchen

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen