Schlagwort: Papierindustrie

Der Streik bei UPM Finnland ist zu Ende

UPM und die Gewerkschaft haben sich auf die ersten spezifischen Tarifverträge für fünf einzelne UPM Unternehmen geeinigt. Damit wurde der Streik in den UPM Werken in Finnland am 22. April endlich beendet, und die Beschäftigten werden ihre Arbeit wieder aufnehmen.

Papierindustrie fordert rasche Entlastungen

Österreichs Papierindustrie ist von den exorbitanten Energiepreisen enorm betroffen. Trotz hohem Anteil an erneuerbaren Energieträgern sind viele Unternehmen auf Gas angewiesen. In allen Werken laufen Projekte, um von fossilen Energieträgern weniger abhängig zu werden.

Möglicher Streik in UPM-Werken in Finnland

Wie die Fachzeitschrift EUWID berichtet hat die finnische Gewerkschaft der Papierarbeiter UPM über einen dreiwöchigen Streik im Januar informiert, sollten die Arbeitnehmer- und Arbeitgebervertreter bis dahin keine Einigung über einen neuen Tarifvertrag erzielen.

Papierpreise gehen durch die Decke!

Die Situation am Papiermarkt ist trotz aller Erklärungsversuche mittlerweile außer Rand und Band geraten. Mitte Oktober wurde die Druckbranche von verschiedenen Herstellern informiert, dass neuerliche Preissteigerungen von 100 bis 150 €/Tonne aufgrund gestiegener Energiepreise anstehen.

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen