Schlagwort: Durst

Ein Meilenstein für den Sublimationsdruck

Durst setzt nach eigenen Angaben mit der Einführung der P5 TEX iSUB einen Meilenstein im Bereich des Sublimationsdrucks. Das Kürzel iSUB steht für „Inline Sublimation“. Dadurch entfallen einzelne Arbeitsschritte, was sich für den Anwender in einer deutlichen Qualitäts- und Effizienzsteigerung bemerkbar machen soll.

Auf Masken-Produktion umgestellt

DCP Digitaldruck & Profiltechnik in Gütersloh hat sich mit dem Start am seines neuen Online-Shop Aufträge für mindestens zwei Wochen gesichert. Dabei wurde auch die Möglichkeit geschaffen, sich eine eigene, maßgeschneiderte Maske zu gestalten.

Pixel-to-Output Strategie von Durst

Durst will auf der FESPA 2020 in Madrid vom 24.-27. März die Erfolgsgeschichte der digitalen P5 Produktions-Plattform fortsetzen. Im Mittelpunkt steht das P5 350 Drucksystem mit erweiterten Features, Optionen und Tinten, um die hybride Anwendungsvielfalt bei Rollenmedien und Boards zu perfektionieren.

Durst eröffnet neue Firmenzentrale

Durst hat seine neue, futuristische Firmenzentrale mit angeschlossenem Kundenzentrum in Brixen eröffnet. Für das Unternehmen symbolisiert das neue Gebäude den Wendepunkt bei der Transformation hin zu einem integrierten Prozessdienstleister.

Graphische Revue durchsuchen

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen