Kategorie: Empfehlung der Redaktion

UPM reduziert Produktion von LWC-Papieren

UPM plant die dauerhafte Schließung der Papiermaschine 10 am Standort Plattling und damit verbunden die Reduzierung der jährlichen Produktionskapazität für gestrichene Publikationspapiere um etwa 155.000 Tonnen in Europa. Es ist geplant, die Papierproduktion auf den Maschinen 1 und 11 bei UPM Plattling fortzuführen.

GRATIS DRUCKEN* – Canon Kunden profitieren von intelligenter Technik und sparen Kosten

(Advertorial) Bei Canon Austria laufen bis Ende April zwei attraktive „GRATIS DRUCKEN*“-Aktionen: Kunden, die sich für ein Modell der neuen imageRUNNER ADVANCE-Generation entscheiden, zahlen bis Jahresende keine Servicevertragskosten. Wer ein Modell aus der neuen imagePRESS-Generation wählt, erhält einen Service-Bonus von bis zu 5.000,- Euro. Canon bietet innovative Technik, die alles umfasst – einfache Bedienbarkeit, optimale Datensicherheit, Kostentransparenz und klimaneutralen Druck.

Interspar Österreich ist Printwerber des Jahres

Der Verband Österreichischer Zeitungen veranstaltete am 26. März 2019 die 35. ADGAR-Gala im Wiener Konzerthaus. Im Rahmen der Gala wurden die kreativsten Sujets folgender Agenturen prämiert: Demner, Merlicek & Bergmann, Porsche Austria und Grabarz & Partner sowie DDB Wien. Die Sonderpreise gingen an GGK Mullenlowe und die Seso Media Group. „Printwerber des Jahres“ wurde Interspar Österreich.

„Nach dem Massendruck kommt die Individualisierung“ 

Print scheint als Werbemittel im Zeitalter der Digitalisierung „unsexy“, gilt jedoch immer noch als die stabilste Währung. Trends wie Customization und Automatisierung machen auch vor der Druckindustrie und der Printwerbung keinen Halt und beeinflussen deren Entwicklung maßgebend. Wie sich die Branche als Antwort auf die Bedürfnisse der Kunden verändert hat, zeigt Anton Jenzer, Geschäftsführer VSG Direktwerbung und digiDruck GmbH, anhand von 5 Trends.

Print & Digital Convention

In den letzten Jahren trifft der f:mp. in Kooperation mit der Messe Düsseldorf mit seiner zentralen Veranstaltung offensichtlich immer wieder den Zahn der Zeit. Besucher sind zunehmend Interessierte Marketing-Verantwortliche aus der Industrie und aus dem Handel. Nun hat der f:mp. seine jährliche Leit-Veranstaltung für 2019 neu entwickelt.

Graphische Revue durchsuchen

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen