Erste Prinect App in der Cloud

„Heidelberg Plus“ ist das neue Gateway in das Digital EcoSystem von Heidelberg, zu dem Kunden mit einem einzigen Login Zutritt erhalten und damit auf alle digitalen Angebote des Unternehmens zugreifen können. Künftige Anwendungen machen sich Cloudtechnologien, IoT, Big Data und KI zunutze, um Kunden Mehrwerte zu bieten.

Heidelberg Plus
Heidelberg Plus bietet integriertes Printshop Management und nutzt moderne Cloudtechnologien.  

Mit Prinect Print Shop Analytics präsentierte Heidelberg die erste Prinect App in der Cloud, die über Heidelberg Plus im Laufe des kommenden Jahres für Kunden verfügbar wird. Dabei handelt es sich um ein Tool, mit dem Anwender die aktuelle Performance einer Druckerei auf Basis von Echtzeitdaten der wichtigsten KPIs feststellen können.

Kennzahlen in Echtzeit überwachen und Produktion optimieren
Viele Druckereien haben lediglich einen begrenzten Zugang zu ihren aktuellen Kennzahlen, was die schnelle Optimierung vieler Abläufe erschwert. Prinect Print Shop Analytics bietet eine integrierte Lösung, welche die Kennzahlen einer Druckerei in Echtzeit erfasst, auswertet und überwacht, um unterstützt durch künstliche Intelligenz mit konkreten Handlungsempfehlungen die Produktion zu optimieren. Der Zugang erfolgt für Kunden über Heidelberg Plus mit integrierter Benutzeroberfläche und per Single-Sign-On. Bei Bedarf stehen alle erstellten Dashboards mit den jeweiligen Analysen und Empfehlungen allen berechtigten Nutzern an jedem beliebigen Ort auf dem Computer, Tablet oder Smartphone zur Verfügung. Dabei macht ein Benachrichtigungssystem aktiv auf Problembereiche aufmerksam.

„Mit der ersten in Heidelberg Plus verfügbaren Prinect App, nimmt unser Heidelberg Digital EcoSystem weiter an Fahrt auf und der Kundennutzen der Digitalisierung tritt immer deutlicher zutage“, so Ludwig Allgoewer, Global Head of Sales & Marketing bei Heidelberg. „Marktbefragungen haben gezeigt, dass sich unsere Kunden dringend die Funktionen einer App wie Prinect Print Shop Analytics wünschen, mit der sie rasch und aus dem laufenden Betrieb heraus die Effizienz steigern und Kosten gleichzeitig senken können.“

Print Shop Analytics ist die erste Prinect App in der Cloud, die über Heidelberg Plus verfügbar ist.

Gemeinsamen Entwicklung mit Kunden
Um möglichst schnell aber mit praxisgerechten Funktionen zur Marktreife zu gelangen, entsteht Print Shop Analytics im Rahmen eines gemeinsamen Entwicklungsprojektes von Heidelberg und Pinguin Druck in Berlin: „Die Zusammenarbeit mit Pinguin Druck wirkt sich sehr positiv auf den Nutzwert der ersten Prinect App in der Cloud aus“, so Christopher Berti, Leiter Software Solutions bei Heidelberg. „Dadurch fließen genau die Funktionen in die App ein, die der Markt auch tatsächlich benötigt“.

„Print Shop Analytics wird in unserer täglichen Arbeit ein Game Changer“, sagt Alexander Mende, Geschäftsführer bei Pinguin Druck. „Ich werde über Print Shop Analytics künftig sofort benachrichtigt, wenn eine unserer Druckmaschinen ausfällt oder die Druckerei ihre Ziele verfehlt. Diese Benachrichtigungen sind auf meine persönlichen Präferenzen eingestellt und ich kann sofort die detaillierten Daten einsehen. Dies und die konkreten Handlungsempfehlungen des Tools unterstützen mich dabei, rechtzeitig die passende Entscheidung zu treffen, um ein Problem zu beheben“.

 

 

 

p24__billboard_grrevue_1400x360_at-1

Graphische Revue durchsuchen

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen