Moserbauer schlittert in Konkurs

Die Moserbauer Druck & Verlags-GmbH & Co KG kann ihren laufenden Zahlungsverpflichtungen nicht mehr nachkommen. Vom zuständigen Landesgericht Ried im Innkreis wurde ein Konkursverfahren eröffnet.

moserbauer

In den letzten Monaten hat sich für Moserbauer Druck & Verlag die Marge trotz gleichbleibender Auftragslage aufgrund des Wettbewerbsdrucks massiv verschlechtert. Zudem stehen notwendige Investitionen an, deren Finanzierung durch den operativen Betrieb nicht möglich ist.

Die Passiva belaufen sich auf rund EUR 1.139.000,00. Dem stehen Aktiva in Höhe von etwa EUR 815.000,00 gegenüber. Die faktische Überschuldung liegt bei etwa EUR 323.100,00. Durch die Insolvenz sind rund 46 Gläubiger geschädigt. Eine Unternehmensfortführung scheint derzeit nicht möglich. Gespräche mit möglichen Investoren sind zuletzt gescheitert.

Graphische Revue durchsuchen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen