Bogen-Inkjetdruckmaschine im B2-Format

Ricohs jüngste Innovation im Bereich des Inkjetdrucks bietet einen erweiterten Anwendungsbereich und berücksichtigt die gestiegene Nachfrage nach der Produktion von Kleinauflagen.

Ricoh Pro Z75

Ricoh hat erste Informationen zu dem Einzelblatt-Inkjet-Drucksystem Ricoh Pro Z75 für das B2-Format bekannt gegeben. Das von Ricoh entwickelte Drucksystem soll neue Maßstäbe hinsichtlich der Produktivität, der Bildqualität und der Betriebskosten setzen. Im aktuellen Geschäftsklima sind Druckdienstleister mehr denn je bemüht, ihr Anwendungsspektrum zu erweitern und die steigende Nachfrage nach der Produktion von Kleinauflagen rentabel nachzukommen.

Wichtige Erfolgskriterien hierfür sind Medienflexibilität und wettbewerbsfähige Betriebskosten. Die Ricoh Pro Z75 bietet Druckdienstleistern eine Reihe entscheidender Vorteile, wie eine hohe Produktivität, Benutzerfreundlichkeit und Medienvielfalt, einschließlich ungestrichener und gestrichener Offsetpapiere sowie vorbehandelter Inkjet-Papiere, sowie Betriebskosten, die zu den niedrigsten in dieser Produktklasse zählen sollen. Herman Verlind, Eigentümer des niederländischen Druckspezialisten Zalsman, sagt: „Insbesondere beeindruckt mich die technische Konstruktion der Maschine. Auch bei der Druckqualität und der Produktionsgeschwindigkeit lässt sie die Mitbewerber hinter sich zurück.“

Die Ricoh Pro Z75 nutzt die effiziente Trocknungstechnologie, das Autoduplex-System, den zuverlässigen Papiertransport und die neue Controller-Architektur von Ricoh. Die offsetähnliche Druckqualität wird durch den Druckkopf, die wasserbasierten Tinten und eine dynamische Tropfengröße erzielt – alles Eigenentwicklungen von Ricoh. Eef de Ridder, Vice President, Commercial and Industrial Printing, Ricoh Europe, sagt: „Bereits vor einiger Zeit haben wir deutlich gemacht, dass wir erst dann eine B2-Einzelblattmaschine auf den Markt bringen werden, wenn die Zeit dafür gekommen ist. Jetzt stehen wir kurz davor. Unsere Konstrukteure haben eine außergewöhnliche Plattform geschaffen, die eine hohe Farbdeckung mit den niedrigeren Kosten des Inkjet-Drucks und einem effizienten B2-Duplexdruck kombiniert.“

 

Graphische Revue durchsuchen

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen