Wacom schafft Platz für ehrgeizige Projekte

Wacom will mit dem Cintiq Pro 32 die steigenden Ansprüche von Kreativen mit einem 32 Zoll HD-Stift-Display erfüllen, das eine Vielzahl von Anwendungsbereichen abdecken soll.

Wacom

Das Wacom Cintiq Pro 32 bietet einen großen Zeichenbereich und Arbeitsfläche. Auch bei seitlicher Anzeige von Referenzbildern, Farbpaletten oder einer umfassenden Software-Menüleiste ist noch genügend Platz für große Projekte wie sie üblich sind im Bereich Visual Effects, Animation, Automobil- und Produktdesign. Damit wird es mühelos auch Arbeitsabläufen gerecht, in denen früher zwei Displays erforderlich waren.

Das brillante 4K-Display mit einer Farbtreue von 98 % des Adobe-RGB-Farbraums und einer Milliarde Farben liefert außergewöhnlich lebensechte Bilder. Zudem wurde das Stiftgefühl verbessert: Die Kombination aus der neuen Pro Pen 2 Technologie (verbesserte Drucksensitivität mit 8.192 Druckstufen), der angerauten Glasoberfläche, der verringerten Parallaxe durch optisches Bonding und der nahezu nicht vorhandenen Verzögerung bietet Designern präzise Kontrolle und ein natürlicheres Gefühl bei der Arbeit mit dem Stift auf dem Bildschirm. Zusammen mit dem vollständig verstell- und drehbaren optionalen Ergo-Stand bietet das Cintiq Pro 32 auch an langen Arbeitstagen Komfort und Flexibilität.

Das Cintiq Pro 32 Stift-Display ist im Wacom e-Store und bei ausgewählten Einzelhändlern zu einem Preis ab 3.549,90 € erhältlich.

Graphische Revue durchsuchen

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen