Modern Working passiert vor allem im Kopf

Modern Working steht bei Canon Austria für die Entwicklung moderner Arbeitswelten von heute und morgen. Peter Saak, Geschäftsführer von Canon Austria, und Dietmar Dahmen, Zukunftsforscher und Unternehmer, diskutieren über relevante Entwicklungen, Chancen und Stolpersteine anlässlich des Canon Business Forums Modern Working.

Modern Working

Für den Marketing-Experten und Vordenker Dietmar Dahmen passiert Modern Working vor allem im Kopf – als Haltung, die in der Realität durch alle zur Verfügung stehenden Hilfsmittel optimal erfahren werden kann: „Veränderung passiert, egal ob mit oder ohne uns!“

Dahmen ist überzeugt davon, dass alle Unternehmen umdenken müssen. Im Mittelpunkt stehe nicht (mehr) das eigene Produkt oder die eigene Dienstleistung sondern der Kunde und seine Bedürfnisse. Der Kunde empfindet die Veränderung als Kontinuität. „Das Neue ist für den Kunden wie das Alte. Nur Schneller. Besser. Einfacher. Für das Unternehmen selbst bedeutet die Neuerung Arbeit. Denn „wir müssen umlernen, die Prozesse erneuern, arbeiten. Damit der Kunde sich freut.“

Für Dahmen ist Büro kein Ort. Das Büro ist eine Mission. Und eine Mission ist eine Aktivität also etwas was ich tun kann. Egal wo. Egal wann. Egal mit wem. Aus seiner Sicht ist aus dem Fortschritt ein Fortsprint geworden – eine Entwicklung, die Unternehmen unbedingt als Chance wahrnehmen sollten.

Innovationstreiber
„Canon übernimmt für seine Kunden in vielen Bereichen die Funktion des Innovationstreibers.“, erklärt Peter Saak. Damit positioniert sich Canon als Partner für gesamtheitliche Lösungen an der Schnittstelle zwischen Technologie, Mensch und Modern Working. Die Aufgabenstellungen reichen von der Umsetzung mobiler Arbeitsplätze und notwendiger Datensicherheit bis hin zur Verbesserung von Geschäftsprozessen und personalisierter Kundenkommunikation.

„Die Herausforderungen durch die Digitalisierung wachsen, Komplexität und Menge an Informationen nehmen rasant zu. Unternehmen benötigen heute rasch neue und effiziente Prozesse um erfolgreich zu sein, effizienter arbeiten zu können und die Sicherheit von Daten zu gewährleisten. Und genau darum geht es Canon beim Thema Modern Working. Wir wollen Kunden dabei unterstützen ihr Arbeitsumfeld proaktiv zu verändern und ihnen somit helfen bei den Schnellen dabei zu sein.“, erklärt Saak.

Graphische Revue durchsuchen

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen