Bill Muir folgt Guy Gecht als CEO von EFI

Der Vorstand von EFI hat Bill D. Muir mit Wirkung vom 15. Oktober zum neuen Chief Executive Officer (CEO) ernannt. Muir war zuletzt Chief Operating Officer von Jabil, einem Unternehmen für Design-, Manufacturing- und Supply Chain Service Provider. Er wird gleichzeitig dem Vorstand beitreten.

Bill Muir

Bill Muir folgt auf Guy Gecht, der weiterhin Vorstandsmitglied bleibt und wird dem neuen CEO beratend zur Seite stehen. „Bill wird EFI auf Erfolgskurs halten“, so Gecht. „Bei Jabil war er mit strategischer Ausrichtung und Umsetzung befasst, wobei er die Skalierung milliardenschwerer Geschäftsbereiche verantwortete. Dieser Hintergrund macht ihn zum idealen CEO für EFI. Ich freue mich darauf, ihn zu begleiten und auf die von ihm gewünschte Weise zu unterstützen, während EFI weiterhin die digitale Transformation von Branchen weltweit vorantreibt, denen es auf farbstarkes Imaging ankommt.“

„Ich bewundere EFI für seine mutige Innovationskultur, seine technische Spitzenstellung und seinen Kundenservice. Ich freue mich darauf, dieses außergewöhnliche Team zu führen, während wir unermüdlich daran arbeiten, unsere Kunden zu begeistern und Shareholder-Value zu schaffen“, Bill D. Muir.

Graphische Revue durchsuchen

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen