Graphische Revue goes Augmented Reality

Es ist nicht das erste Mal und sicher auch nicht das letzte Mal, dass sich die gedruckte Ausgabe der Graphische Revue mit der Rolle von Print in einer digitalen Welt ­beschäftigen.

Graphische Revue 3/2021

Rüdiger Maaß und Klaus-Peter Nicolay zeigen in ihrem Beitrag auf, welche Bedeutung Print als integraler Bestandteil des digitalen Marketings auch in Zukunft haben wird. Eine Erfolgsmessung wird nicht in Pixeln oder Klicks möglich sein. Gedrucktes sorgt aber für Markenpräsenz und in weiterer Folge Markenloyalität und übernimmt eine wichtige Rolle in der gesamten Customer Journey.

Deshalb kommen die beiden Autoren zu dem Schluss, dass es an der Zeit ist, sich Gedanken zu machen, wie die Druckbranche ihre Produkte in Zukunft besser vermarkten kann. Eine allgemein gültige Antwort wird es darauf nicht geben. Was hier zählt, ist eine auf den Kunden abgestimmte Content-Strategie, die Technologien und Medienkanäle als Vehikel nutzt. Und das trifft auch auf Print zu.

Wie man die digitale mit der analogen Welt verbinden kann,  haben wir in dieser Ausgabe nicht nur redaktionell abgehandelt, sondern haben auch einzelne Beiträge und Inserate mit zusätzlichem Content, in diesem Fall Videos, angereichert. Überall dort, wo Sie im Heft das Logo des Wiener Start-ups »Artivive« sehen, können Sie über die Augmented-Reality-App weitere Inhalte abrufen. Die App gibt es sowohl im App-Store als auch bei Google Play. Einen ­QR-Code zum Download der App und eine Grafik zu ihrem Handling finden Sie auf der gegenüberliegenden Seite oder unter www.artivive.com

Ein großes Dankeschön auch an die Agentur Open121, die uns auch bei diesem Heft in Designfragen begleitet, das Cover gestaltet und über die Artivive-App eine coole Verbindung zum Artikel »Schriften identifizieren« geschaffen hat. Machen Sie sich selbst ein Bild, bestellen Sie Ihr Heft und laden Sie sich die App auf Ihr Mobile-­Device.

Graphische Revue durchsuchen

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen