Kategorie: Design & Paper

Joseph Binder Awards 2016 verliehen

Letze Woche fand im Architekturzentrum Wien die feierliche Preisverleihung des Joseph Binder Award 2016 statt. Rund 300 Gäste aus der heimischen und internationalen Design-Szene feierten die besten Projekte, die aus einem neuen Einreicherrekord von rund 720 Arbeiten von der Jury ausgezeichnet wurden. Die herausragenden Projekte sind bis 23. Dezember 2016 im designforum Wien zu sehen.

Haute Couture aus dem Inkjetdrucker

Nach Hanae Mori ist Yuima Nakazato zwölf Jahre später der erste offizielle japanische Gastdesigner, der auf der Paris Haute Couture seine Kollektion vorstellte. Die Inkjet-Technologie von Fujifilm trug wesentlich zur Schöpfung außergewöhnlicher Outfits bei, die wie funkelnde, geheimnisvolle Polarlichter aufleuchten.

Forward Festivals 2017: Ein junges Wiener Kreativfestival erobert die DACH-Region

Das Forward Festival für Kreativität, Design und Kommunikation hält im Frühjahr 2017 nicht nur im Wiener MAK, sondern auch in der Alten Kongresshalle in München und erstmals auch in Zürich, in der FREITAG F-abrik, Einzug. Bei der Konferenz, dem Herzstück der Veranstaltung, werden unter anderem die Designer Stefan Sagmeister und Eike König, die deutsche Illustratorin Sarah Illenberger oder die Gründer der beliebten FREITAG Taschen Einblicke in ihr Schaffen geben.

Die Widerlegung der bekanntesten (Werbe)Mythos

Erich Habesohn und Harald Doucha beschäftigen sich in ihrem Buch „95:5. Der Sieg der Belohnung in der Markenkommunikation“ mit den am häufigsten zitierten und verwendeten Werbemythen. Als bekannteste gilt der Spruch „Sex sells“, der in den 1950er-Jahren groß in Erscheinung trat und bis heute vielerorts als Lückenbüßer bei weniger kreativen Werbekonzepten eingesetzt wird.

Small Talk an der Werbefront mit Erik Maier von Epamedia

Außenwerbung hat einen großen Vorteil, man kann sie nicht wegklicken. Das klassische Papier-Plakat punktet neben vertrauten Citylights und Rollingboards, aber es kommen auch immer mehr andere Out-of-Home-Innovationen zum Einsatz. Der Werbekunde wünscht sich einzigartige Inszenierungen rund um sein Produkt. Die Epamedia leistet sich nun als erstes Außenwerbe-Unternehmen einen eigenen Creative Director, um diesen Herausforderungen zu begegnen. Er heißt Erik Maier, Suzanne Sudermann unterhielt sich mit ihm.

100 beste Plakate 2015

Typografische Experimente, schrill-schreiende Bildkompositionen sowie Fotomontagen und Collagen ergeben die stilistische Vielfalt an Plakaten, die im Rahmen der MAK-Ausstellung 100 BESTE PLAKATE 15. Deutschland Österreich Schweiz ab 28. September 2016 im MAK-Kunstblättersaal präsentiert wird. Die einhundert Siegerprojekte des beliebten deutschsprachigen Grafikdesignwettbewerbs beweisen auch heuer wieder die Lebendigkeit des Mediums Plakat, das sich in einer digital vernetzten Welt mit immer kurzlebigeren Inhalten jedes Jahr neu erfindet.

Neuer Vorstand gewählt für designaustria

designaustria, Wissenszentrum und Interessenvertretung der österreichischen Designszene, hat einen neuen Vorstand: Letzte Woche wurden im Rahmen der Generalversammlung die Designer Monika Fauler, Benno Flotzinger, Martin Fößleitner, Anna Maislinger und Jürgen Schremser für die Periode 2016 bis 2018 als Vorstandsmitglieder bestätigt. Das fünfköpfige Gremium wird der Organisation mit rund 1.300 Mitgliedern vorstehen.

Graphische Revue durchsuchen

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen