UVgel Technologie soll laufende Kosten im Großformatdruck senken

Canon hat die UVgel Drucktechnologie angekündigt. Diese Technologie – bestehend aus neuen UV-härtenden Tinten, größerem Farbraum und extrem dünnem Tintenauftrag – wird ab Frühjahr 2017 in einer neuen Serie von Roll-to-Roll Druckern zur Verfügung stehen und soll die Limitationen des Eco Solvent- und Latex-Drucks aufheben.

„Eine höhere Produktivität und kürzere Durchlaufzeiten stehen bei unseren Kunden immer an erster Stelle. Wir haben intensiv daran gearbeitet, diese Anforderungen zu erfüllen, um Druckdienstleistern einen wirklichen Fortschritt im Roll-to-Roll Produktionsdruck zu bieten. Die Technologie überwindet die Beschränkungen des Eco Solvent- und Latex-Drucks, indem sie es ermöglicht, Tinte schneller auf die Druckmedien aufzubringen. Sie führt zu einer höheren Geschwindigkeit und Produktivität bei gleichzeitig sinkendem Tintenverbrauch und bietet dabei zusätzlich noch einen erweiterten Farbraum. Diese Technologie bildet die Basis einer neuen Generation von Roll-to-Roll Druckern, die unseren Kunden helfen wird, die Effizienz ihrer Druckproduktion zu verbessern und zugleich ihre Betriebskosten zu senken“, erklärt Wolfgang Glaser, Channel Director Wide Format & 3D Printing bei Canon Austria. 

Vorteile der UVgel Technologie sind:

• UV-härtende Tinte, die sich bei Kontakt mit Druckmedien sofort verfestigt und so zu einer präzisen Platzierung der Tintentropfen und genauen Flächenkontrolle führt und so perfekte Drucke bei hohen Geschwindigkeiten ermöglicht.

• Größerer Farbraum gegenüber Solvent-Tinten in Verbindung mit den Umwelt-Vorteilen und dem Sicherheitsprofil von bisherigen Latex- und UV-Tinten.

• Dünner Tintenauftrag mit einem praktisch nicht erkennbaren physischen Profil und dem niedrigsten Tintenverbrauchswert, der eine Verringerung des Tintenauftrags um bis zu 40 Prozent im Vergleich zu Eco Solvent- und Latex-Tinten ermöglicht.

Die neue UVgel Drucktechnologie von Canon bildet den Kern einer neuen Familie von Roll-to-Roll Druckern, dessen erstes Modell – ein hochproduktives 64-Zoll Modell – im Frühjahr 2017 vorgestellt wird.

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen