Umstellung auf den digitalen Wellpappendruck

Die polnische Digit Pack setzt mit der Nozomi C18000 auf LED-Inkjet-Technologie für den 6-Farb-Single-Pass-Druck von Electronics For Imaging.

Wellpappendruck

Mit der Investition in die neue Druckmaschine sei man ideal aufgestellt, um sein Geschäft auszuweiten und an den spannenden Wachstumspotenzialen der Digitalisierung im Wellpappendruck zu partizipieren. „Bereits seit einigen Jahren gewinnt der Digitaldruck im Bereich der Wellpappe zunehmend an Fahrt“, konstatiert Paweł Rogalka, Inhaber und Präsident von Digit Pack. „Die Nozomi C18000 fügt sich hier ideal ein, bringt die Zukunftstechnologien zum Einsatz, die Industrie 4.0 und Digitalisierung im Wellpappendruck möglich machen.“

Die Nozomi sei robust konstruiert, glänze durch hohe Bildqualität und hohe Produktivität sowie Zuverlässigkeit und das breite Anwendungsspektrum. Das 1,8 m breite System bedruckt bis zu 75 laufende Meter pro Minute sowie bis zu 10.000 Platten der Maße 890 x 890 mm pro Stunde im Doppelnutzen. Digit Pack erhält eine Sechsfarbenkonfiguration (CMYK, Orange und Violett) um einen erweiterten Farbraum umzusetzen, mit mattem, satiniertem oder glänzendem Finish.

Druck.at - „Printed in Austria“ - Das regionale Zeichen der Druckbranche!

Graphische Revue durchsuchen

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen