Schlagwort: UPM

Der Streik bei UPM Finnland ist zu Ende

UPM und die Gewerkschaft haben sich auf die ersten spezifischen Tarifverträge für fünf einzelne UPM Unternehmen geeinigt. Damit wurde der Streik in den UPM Werken in Finnland am 22. April endlich beendet, und die Beschäftigten werden ihre Arbeit wieder aufnehmen.

Möglicher Streik in UPM-Werken in Finnland

Wie die Fachzeitschrift EUWID berichtet hat die finnische Gewerkschaft der Papierarbeiter UPM über einen dreiwöchigen Streik im Januar informiert, sollten die Arbeitnehmer- und Arbeitgebervertreter bis dahin keine Einigung über einen neuen Tarifvertrag erzielen.

Kapazitätsanpassungen bei UPM

Zur Sicherung der zukünftigen Wettbewerbsfähigkeit des Geschäftsbereichs Communication Papers, plant UPM die dauerhafte Schließung der Papierfabrik Kaipola in Finnland, den Verkauf der Papierfabrik Shotton in Großbritannien und Anpassungen im Management der UPM Communication Papers.

UPM reduziert Produktion von LWC-Papieren

UPM plant die dauerhafte Schließung der Papiermaschine 10 am Standort Plattling und damit verbunden die Reduzierung der jährlichen Produktionskapazität für gestrichene Publikationspapiere um etwa 155.000 Tonnen in Europa. Es ist geplant, die Papierproduktion auf den Maschinen 1 und 11 bei UPM Plattling fortzuführen.

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen