Alternative zur Luftpolsterfolie

Der Sieger des internationalen Verpackungsdesign-Wettbewerbs „Better with Less – Design Challenge“ steht fest. Die Einreichungen überzeugten durch eine herausragende Qualität.

Stretching Inner Part

Die Jury bewertete das Siegerkonzept Stretching Inner Part von Iiro Numminen als besonders ansprechend, vielseitig, anpassungsfähig und einfach in der Anwendung. Es wurde in der Kategorie E-Commerce eingereicht. Es handelt sich um einen Einsatz für Wellpappe-Kartons, der beim Verpacken unterschiedlich großer Produkte eine Luftpolsterfolie überflüssig macht. Das vielseitige Produkt eignet sich auch zum Verpacken mehrerer Einzelteile und sorgt beim Transport für einen festen Sitz. Numminen erhält für sein Konzept den mit 10.000 Euro dotierten Hauptpreis.

„Das Siegerkonzept ermöglicht erfolgreich den Verzicht auf Luftpolsterfolieneinsätze aus thermogeformtem Kunststoff. Die Ausgewogenheit zwischen der Materialsteifigkeit und der nötigen Festigkeit, um dem Gewicht standzuhalten, ist gut durchdacht. Dieses Design ist extrem ansprechend, vielseitig, skalierbar und anpassungsfähig für eine Vielzahl von Anwendungen“, bescheinigt der Vorsitzende der Wettbewerbsjury, Cyril Drouet, Design & Innovation Director bei Metsä Board.

Graphische Revue durchsuchen

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen