Print in einer digitalisierten Welt

Print-Anwendungen sind ein unverzichtbarer Teil im Kommunikations-Alltag. Die Koenig & Bauer-Gruppe (KBA) trägt mit ihrem Technologie-Portfollio für unterschiedlichste Druckmärkte von der Banknote über vielfältige Verpackungslösungen bis hin zur Zeitung entscheidend dazu bei. „Add more KBA to your day” lautet deshalb das Motto des Druckmaschinenherstellers zur drupa 2016.

„Indem wir gemeinsam mit unseren Kunden Farbe in hoher Qualität auf viele alltägliche Produkte bringen, machen wir die Welt bunter. Diesen Anspruch wollen wir mit unserem drupa-Motto und unserem Messeauftritt untermauern. Print und Digital gehen dabei heute zunehmend Hand in Hand“, betont der Vorstandsvorsitzender Claus Bolza-Schünemann.

Mit KBA 4.0. bezeichnet das Unternehmen die Strategie, seine Kunden unter Nutzung der voranschreitenden Digitalisierung mit neuen Produkten und Services noch profitabler zu machen. Aus vorhandenen digitalen Daten entwickelt KBA zusätzliche Wertschöpfungspotenziale. Erste Ergebnisse werden auf der Messe vorgestellt. Entsprechend dem Leitsatz „Add more KBA to your day“  will man mit dem erweiterten Leistungs-Portfolio auch den Alltag der Drucker positiv gestalten. Der Fokus liegt dabei auf Performance, Zuverlässigkeit, Qualität und Wirtschaftlichkeit.

Zur drupa 2016 wird die KBA-Gruppe am gewohnten Platz in Halle 16 auf ihrem ca. 3.000 m² großen Messestand neue und weiterentwickelte Produkte, Prozesse und Service-Angebote präsentieren.

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen