Mayr Melnhof faltet keine Schachteln mehr in Gunskirchen

MM Packaging Austria mit zwei Standorten, Wien und Gunskirchen, Oberösterreich, wird die Produktion bis Jahresende auf den größeren in Wien konzentrieren. Dies ermöglicht dessen Absicherung als Hochleistungsstandort, versichert das Management in einer knappen Presseaussendung.

Noch vor einer Woche hieß es, dass das Geschäftsjahr 2015 mit einem guten ersten Quartal für das Unternehmen begonnen. Hohe Auslastung und Produktivitätssteigerungen trugen maßgeblich zum Ergebniszuwachs des Konzerns gegenüber der Vorjahresperiode bei. Wesentlichen Anteil daran hatte die verbesserte Performance der Packagingwerke, während MM Karton das solide Ertragsniveau des Vorjahres behaupten konnte.

Im Werk Gunskirchen sind aktuell 135 Mitarbeiter beschäftigt. Rund einem Viertel der Belegschaft wird eine Weiterbeschäftigung in Wien angeboten. Gespräche mit der Arbeitnehmervertretung haben bereits begonnen. Ein Sozialplan wird ausgearbeitet.

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen