Klimanutzen von Recyclingpapier?

Holmen-Iggesund veröffentlichte kürzlich Inhalte einer Studie von Forschern der Yale University und des University College London, wonach Recycling von Papiermaterialien möglicherweise nicht so ökologisch sinnvoll wäre, wie bisher angenommen, sondern sogar negative Folgen für das Klima haben könnte. Von Katja Erhart-Viertlmayr

Recyclingpapier

Auch beim Thema Recycling und Kreislaufwirtschaft ist also eine differenzierte Betrachtungsweise durchaus angebracht. Die in der Zeitschrift „Nature Sustainability“ veröffentlichte Studie* stellt heraus, dass beim Papierrecycling mehr fossile Energie verwendet wird als bei der Produktion von Primärfaserpapier, da beim Holzaufschluss von Primärfasern häufig als „Nebenprodukt“ fossilfreie Energie für die Papierherstellung anfällt, die bei Recyclingprozessen fehlt. Die genannten Beispiele sprechen von 33 kg CO2 pro Tonne Invercote-Karton von Iggesund gegenüber 294 kg für Recyclingpapier eines europäischen Herstellers von Recyclingfasern.

Das heißt auch hier ist die derzeit populäre Schwarz-Weiß-Malerei nicht zielführend. Papierrecycling ist sinnvoll und unumgänglich, da sich der Faserbedarf aus Papierfasern alleine nicht decken lässt. Aber vielleicht lässt sich die Frage nach der Sinnhaftigkeit von Recyclingpapieren, die aufwändig gebleicht und „weiß“ gemacht werden, damit der Konsument sie akzeptiert, in vielen Bereichen durchaus zu hinterfragen. Wenn auch hier mit Augenmaß Recyclingmaterial vorrangig für jene Produkte verwendet wird, wo Weiße und Reißfestigkeit nicht die primären Kriterien darstellen, ließe sich vielleicht manche „Schein-Ökologisierung“ von Recyclingprodukten vermeiden, die nichtsdestotrotz nachhaltig und sinnvoll ist.

* Quelle: Stijn van Ewijk, Julia A Stegemann und Paul Ekins: „Limited climate benefits of global recycling of pulp and paper“, Nature Sustainability 2020.

Graphische Revue durchsuchen

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen