Integriertes Rolle-Einzelblatt- Inkjetdrucksystem von Xerox

Nachdem Canon vor zwei Wochen ein Rolle-Einzelblatt-
Inkjetdrucksystem angekündigt hat, hat jetzt auch Xerox mit der Rialto Inkjet Press eine entsprechende Lösung vorgestellt. Mit dem neuesten Produktionssystem werde aus der Sicht des Herstellers der Einsatz von Inkjet-Technologie für viele Druckdienstleister erst richtig interessant.

Dazu Sandra Kolleth, General Manager von Xerox Österreich: „Die Rialto 900 ist für die österreichischen Kunden besonders geeignet, weil sie einerseits das Einstiegssegment in den Inkjet und Endlosdruckbereich hervorragend abdeckt, anderseits aber auch Einzelblatt und Offsetanwendungen auf der gleichen Maschine produziert werden können.“

Die Xerox Rialto 900 ist ein voll integrierte Rolle-Einzelblatt-Inkjetdrucksystem für Schmalbahnen, das besonders für Druckdienstleister mit einem monatlichen Druckvolumen von 1,5 bis 5 Millionen Seiten geeignet ist. Mit nur 3,58 x 1,55 Meter (inklusive Druckturm)  braucht die Xerox Rialto 900 somit deutlich weniger Stellfläche als vergleichbare Systeme und ist damit kosteneffiziente Lösung für verschiedenste Produktionsdruckumgebungen.  

Um den Einstieg in den Inkjetdruck attraktiv zu gestalten, erstellt die Xerox Rialto 900 Duplexdruck in einem Durchgang 1-up auf einer Breite von 210 bis 250 Millimetern. Das Drucksystem eignet sich vor allem zur Erstellung von vollfarbigen personalisierten Mailings, Transaktionsdokumenten wie Rechnungen und Kontoauszügen sowie Büchern und Manuals.

Graphische Revue durchsuchen

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen