drupa 2024: Premium-Papiere für Luxusverpackungen von Mondi

Mondi ist Aussteller am touchpoint packaging (tpp) in Halle 3, Stand B31. Der Fokus liegt auf nachhaltigen Designpapieren und Trends bei Luxusverpackungen. Das Unternehmen ist bei den tpp-Themeninseln »Neo-Ökologie/Sustainability« und »Consumer’s mind” vertreten«.

IQ GRASS+ Packaging

Mondi zeigt auf der drupa 2024 am touchpoint packaging (tpp) seine neuesten nachhaltigen Verpackungs- und Papierlösungen der Marken PERGRAPHICA, IQ GRASS+ Packaging und IQ Board. Die Premium-Papiere eignen sich in besonderer Weise für luxuriöse Verpackungsanwendungen und zur Personalisierung beispielsweise durch Lasergravur. An zwei der insgesamt fünf tpp-Themeninseln widmet sich Mondi verschiedenen Nachhaltigkeitsthemen wie Deinkability, Recycability und der Cradle-to-Cradle-Zertifizierung sowie Trends im Verbraucherverhalten. Die Präsentation von Prototypen für eine Luxusparfumverpackung aus einer Kooperation mit der Mailänder Universität NABA und Vorträge zum Thema Veredelungsmöglichkeiten und Nachhaltigkeitsbestrebungen im Papierbereich runden Mondis Messeauftritt ab.

Luxus ist fühlbar

Die Wahl des richtigen Papiers ist ein wichtiger Bestandteil eines jeden kreativen Druck- und Verpackungsprojekts. Mit Mondis Premium-Designpapiermarke PERGRAPHICA eröffnen sich vielschichtige Möglichkeiten für Luxusverpackungen. Dazu trägt auch das große Farbspektrum bei, das über drei verschiedene Weißtöne mit rauer oder glatter Oberflächenstruktur über Infinite Black bis hin zu 31 charakteristischen Farben reicht. Ein weiteres ungestrichenes Papier mit hoher Reißfestigkeit ist IQ GRASS+ Packaging, welches aus FSC-zertifiziertem Zellstoff und bis zu 30 Prozent aus Grasfasern besteht. Kleine sichtbare Grasfasern geben IQ GRASS+ Packaging sein charakteristisches und natürliches Erscheinungsbild. IQ Board ist als ungestrichenes Frischfaser-Premiumpapier für reibungslose Abläufe im Druck, bei der Befüllung und Weiterverarbeitung optimiert und ideal für auffälliges Verpackungsdesign. Alle Papiere bieten mit ihrer natürlichen Textur den für Premium-Verpackungen gefragten intensiven haptischen Eindruck. Messebesucher:innen sind herzlich eingeladen, sich im tpp selbst davon zu überzeugen.

 

PERGRAPHICABoxKopie_HP
PG_WOW_Box_greenKopie_HP
PG_WOW_Box_greenKopie
2CINCINxPERGRAPHICAforLAmourDuPainCINCINKopie_HP
IQGrassPackaging_SamplePaperBagKopie_HP
PERGRAPHICASensualBrownLaserengravingKopie_HP
PergraphicaInfiniteBlackBoxKopie_HP
RauschChocolate_PERGRAPHICAKopie_HP
WowBox_PERGRAPHICAMagnificentGreenKopie_HP
WowBox_PERGRAPHICAGentleBrownKopie_HP
PergraphicaColoursFeelbookSondereggerKopie_HP
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

 

Umfangreiches Portfolio an nachhaltigen Papieren

Mondi produziert seine Premiumpapiere in Österreich aus Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Alle ausgestellten Papiere erfüllen die strengen internationalen Vorgaben von Cradle to Cradle Certified, des EU Ecolabels und FSC. »Mit unserem breit aufgestellten Portfolio an nachhaltigen und zertifizierten Papierprodukten unterstützen wir unsere Kundinnen und Kunden, ihr Druckgeschäft in einem nach wie vor sehr volatilen Marktumfeld erfolgreich auszubauen. Wir sind innovativ und arbeiten partnerschaftlich mit Herstellern zusammen«, sagt Bernhard Cantzler, Marketing & Sales Director Uncoated Fine Paper bei Mondi.

tpp – Die gesamte Wertschöpfungskette in einem Forum

Das tpp ist eines der fünf Spezialforen auf der drupa und hostet neben Mondi weitere namhafte Unternehmen aus der Papier- und Verpackungsindustrie. Es ist die ideale Plattform, um sich mit Fachleuten und Brand Ownern der gesamten Verpackungswertschöpfungskette über die wichtigsten Themen der Branche auszutauschen, zu vernetzen und Kooperationen zu fördern. Messebesucher*innen – von Start-ups bis hin zu multinationalen Marken – erhalten Informationen über die neuesten Trends und Technologien beim Design und der Herstellung von Verpackungen.

Das Standdesign des tpp umfasst fünf Themeninseln. Mondis Schwerpunkt liegt auf den beiden Themeninseln »Neo-Ecology/Sustainability« und »Consumser’s mind«, wo der Papier- und Verpackungshersteller folgende Themen adressiert: Wiederverwendung von Verpackungen, Verpackung als Dienstleistung, Barrieren für Lebensmittelverpackungen, Wiederverwertbarkeit und Recycling von PIR (Post Industrial Recycled) bis PCR (Post Consumer Recycled), die lückenlose transparente und nachhaltige Wertschöpfungskette, Chancen und Grenzen der Papierherstellung, Re-Commerce, C2M (Consumer to Manufacturer) und Zero Waste, Individualisierung, erhöhte Mobilität, inklusives und vielfältiges Denken, Silver-Ager-Gesellschaft, Sicherheitsbedürfnis in Krisenzeiten, die zurückhaltende Finanzkraft, urbanes Leben und neue Arbeitsmodelle.

Weitere Highlights

Als weiteres Highlight präsentiert Mondi die ersten Ergebnisse der Zusammenarbeit mit der Mailänder Universität NABA (Nuova Accademia di Belle Arti). Im Rahmen eines gemeinsamen Luxusverpackungs-Projekts gestalteten Studierende mit PERGRAPHICA verschiedene Designs für die Verpackung eines Parfümflakons. Außerdem gibt Mondi Einblick in das Thema Laser-Engraving und zeigt Verpackungsmuster aus Papier, die mit einem speziellen Laser geschnitten und veredelt wurden.

 

0

Dein Warenkorb

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen