Digitaler Wellpappendruck bei Hinojosa erfolgreich angelaufen

Kurz nach der Installation der Nozomi Single-Pass-Inkjetdruckmaschine vomn EFI, die im April abgeschlossen wurde, nahm der spanische Verpackungshersteller, Hinojosa, den Produktionsbetrieb auf. Seither hat das Unternehmen Wellpappenverpackungen in einer Größenordnung von mehr als einer halben Million Quadratmetern gedruckt und verkauft, um die steigende Nachfrage seiner Kunden nach variantenreichen Kleinauflagen zu erfüllen.

Ein Großteil der Produktion waren Druckaufträge in sechs Farben (CMYK plus Orange und Violett) mit erstklassiger Druck- und Farbqualität, die dem Offset- und Flexodruck durchaus das Wasser reichen kann. Inzwischen haben bereits über 40 Stammkunden von Hinojosa die Leistung der Maschine getestet und sind von ihrer hohen Druckqualität und Produktivität beeindruckt.

Zu den Anwendungen der Single-Pass-Digitaldruckmaschine Nozomi C18000 zählen Verpackungen für Spielzeug, Frischobst und Gemüse, Lebensmittel und Getränke, Haushaltswaren, Reinigungsprodukte und Körperpflegemittel. Diese Aufträge werden meist von Einzelhandelskunden erteilt und nach den Kundenvorgaben für ihre Markenprodukte verarbeitet. Nach ihrer Auffassung ist die Nozomi zur Erfüllung ihrer Anforderungen an den Verpackungsdruck hervorragend geeignet.

„Die mit unserer neuen EFI Nozomi gedruckten Verpackungen werden den hohen Ansprüchen unserer Kunden an die Druckqualität und ihren Markenauftritt – die zuverlässige Reproduktion ihrer Markenfarben – in jeder Weise gerecht“, so der CEO von Hinojosa. „Inzwischen läuft die kundenindividuelle Auftragsproduktion auf Hochtouren und unsere Kunden sind begeistert von der Farbbrillanz, der fotorealistischen Bildqualität, den weichen Farbverläufen und den hochwertigen Volltonfarben ihrer Verpackungen“, erklärte der CEO weiter. 

Robuste, zuverlässige Produktion
Laut Aussage der Unternehmensleitung hat die Druckmaschine bislang mit gleich hoher Leistung und Druckqualität auf verschiedensten Wellpappensubstraten – ein- und zweiwelliger Wellpappe (E, B, C, BC und EB) – in Formaten bis 1.500 x 3.000 mm brilliert. In den kommenden Monaten möchte Hinojosa auch eine neue LED-härtende weiße Tinte für den Vollfarbdruck auf Kraftliner und andere farbige Kartonagen einsetzen. Denn der Weißdruck werde dazu beitragen die Marketingmöglichkeiten von Kunden durch eine noch größere Auswahl an Kartonagen zu erweitern – ohne Einbußen in puncto Farbwirkung und -konstanz.

Graphische Revue durchsuchen

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen