Retrofit-Paket für Print Group :Styria

Seit diesem Jahr ist manroland web systems in drei Zeitungsdruckhäusern von print group :STYRIA mit einem umfangreichen Retrofit-Projekt betraut, das 2014 abgeschlossen sein soll. Im österreichischen Graz und St. Veit sowie im kroatischen Zagreb wird jeweils ein Retrofit mit den PECOM-Leitstandsystemen durchgeführt. Darüber hinaus stehen zahlreiche weitere Nachrüstungen der Colorman-, Geoman- und Uniset-Rotationen an, um die Produktionsstabilität langfristig zu sichern.

Die Styria Media Group, gegründet 1869, ist einer der führenden Medienkonzerne in Österreich, Kroatien und Slowenien. Zur Gruppe gehören neun Tageszeitungen (u. a. „Kleine Zeitung“), über 20 Wochenzeitungen und über 60 Magazine, Buchverlage sowie diverse Medienbeteiligungen. Für Kurt Kribitz, Geschäftsführer von Print Group :Styria, ist jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen, die Zeitungsrotationen einem Retrofit zu unterziehen: „Als Verlagshaus brauchen wir hohe Produktionssicherheit, um die Druckqualität zu wahren und die Kostenstruktur in der Produktion zu verbessern. Deswegen haben wir zusammen mit Manroland Web Systems ein Retrofit-Programm entwickelt.“

Die Maschinen in den Druckhäusern werden mit den neuesten PECOM-Steuerungssystemen ausgestattet. Zusätzlich werden einzelne qualitätssichernde Maßnahmen ergriffen. Dies verbessert die Maschinenverfügbarkeit und ermöglicht die Zusammenführung sämtlicher Daten im printnetwork Press Manager (PPM). Hier plant und kontrolliert der Produktionsleiter den technischen Workflow.

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen