Prozessfreie Sonora-Platte gewinnt Marktanteile

Seit Bekanntgabe des 1.000sten Anwenders im Juli 2014 hat sich der Kundenkreis, der mit Kodaks prozessfreier Platte druckt, enorm vergrößert. Mittlerweile verwenden mehr als 1.800 Kunden Die Sonora-Platten und auch 2015 rechnet Kodak mit einem anhaltend starken Wachstum.

Die Gewinnn an Marktanteilen ist vor allem auf die wirtschaftlichen und ökologischen Vorteile der prozessfreien Druckplatte zurückzuführen. Sie machen den bei traditionellen Thermoplatten erforderlichen Verarbeitungsschritt überflüssig und sorgen für eine erhebliche Senkung des Energie- und Wasserverbrauchs sowie des Abfallaufkommens. Dabei müssen Drucker keinerlei Konzessionen hinsichtlich der Produktivität oder Eignung für den Druck machen.

2014 legten die Sonora-Platten in Europa gegenüber dem Vorjahr um mehr als 200 Prozent zu. Auf der WAN-IFRA World Publishing Expo 2014 demonstrierte Kodak die Bebilderung der prozessfreien SonoraNewsPlatte live, die nun für den Zeitungsdruck in Europa erhältlich ist.

 

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen