Landa eröffnet Druckfarbenwerk in Europa

Das Unternehmen hat im niederländischen Sittard eine Fabrik zur Herstellung der Inkjet-Tinte errichtet und dadurch seine Produktionskapazität verdoppelt.

Nanoink

Die neue Produktionsstätte, in der die Landa Nanoink für die Landa S10 und S10P Nanographic Printing Druckmaschinen hergestellt wird, ermöglicht es dem Unternehmen, die Produktion von Verbrauchsmaterialien zu verdoppeln und die schnell wachsende Nachfrage nach Tinte aufgrund des steigenden Druckvolumens der Kunden zu bedienen.

Durch die Fertigung in Europa hat das Unternehmen seine Vorlaufzeiten für Verbrauchsmaterialien drastisch verkürzt und seine Produktionskapazität erhöht. Durch die Verringerung des Transports von Rohstoffen und Fertigwaren, die für die Herstellung seiner Produkte erforderlich sind, hat das Unternehmen auch seine Umweltauswirkungen verringert. Die neue Anlage soll zur Verbesserung der Lieferkette für Verbrauchsmaterialien beitragen.

Gil Oron, CEO von Landa Digital Printing, dazu: »Unser neuer Standort in Sittard ist auf Nachhaltigkeit, Servicezuverlässigkeit und Geschäftswachstum ausgerichtet. Er bietet unseren Kunden eine lokale Versorgung, was in Zeiten, in denen die weltweite Logistik und Ersatzteilversorgung sehr schwierig ist, was zu einer Entspannung beiträgt. Bei den täglich steigenden Produktionsvolumina der Kunden gewährleistet dies außerdem eine prompte und zuverlässige Lieferung, was für die Steigerung der Effizienz von entscheidender Bedeutung ist.«

www.landanano.com

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen