Kleinserienproduktion für den wachsenden Textilmarkt

„Angesichts des florierenden Textilmarkts widmet Mimaki dem innovativen digitalen Textildruck noch mehr Aufmerksamkeit“, sagt Mike Horsten, General Manager Marketing EMEA bei Mimaki Europe. „Das Ergebnis ist der brandneue Drucker TS300P-1800. Wir sind von der Geschwindigkeit, der Qualität und der Leistung überzeugt und glauben, dass dieses Drucksystem bei vielen Modeunternehmen und anderen Textilanbietern auf ein positives Echo stoßen wird.

Dieser 1,8 Meter breite Rollen-Sublimationsdrucker ist ein Transferpapiersystem, das neue Maßstäbe für die Qualität und Produktivität im digitalen Textildruck setzen soll. Ausgeliefert wird der Mimaki TS300P-1800 ab Juli 2015. 

Dier Möglichkeit auf sehr dünnem Transferpapier zu drucken, hilft die laufenden Kosten zu senken. Hierfür kommt eine leistungsstarke Saugplatte zum Einsatz, die eine Wellenbildung verhindert. Die Durchsatz liegt im Vierfarbdruck bei 115m2/h – bei sechs Farben sind es 62 m2/h. Dazu tragen vier Druckköpfe mit insgesamt 3.200 Düsen und bis zu drei unterschiedlichen Tropfengrößen bei, die in Abhängigkeit von Tintentyp und Druckmodus automatisch ermittelt werden. Hinzu kommt eine exakte Tropfenplatzierung auch beim Drucken mit großen Kopfabständen (einstellbar von 2 bis 7 mm).

Die neu entwickelte Sublimationstransfertinte Sb410, die in 2-Liter-Packs angeboten wird, sowie ein System zur kontinuierlichen Tintenversorgung, so dass der Drucker seine Arbeit auch unbeaufsichtigt ausführen kann. Eine externe Trockeneinheit, die bis zu 30 % schnelleres Trocknen ermöglicht.

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen