Epson kommt mit neuer Sye-Sub-Lösung zur Fespa 2015

Die effiziente Produktion farbrichtiger Drucke auf einer Vielzahl Materialien stehen im Zentrum der Epson Auftritte auf der Fespa (18. – 22. Mai Messe Köln, Stand 7K35). Auf der Fespa werden aber neben Textilien auch Drucke auf einer Vielzahl anderer Dinge wie Heimtextilien (Dye-Sub und DTG-Druck), Tapeten, Glass sowie Folien für zum Beispiel die Möbelverarbeitung zu sehen sein. Als Neuheit wird Epson auf seinem Fespa Stand eine neue Lösung für den Bereich Dye-Sublimation vorstellen.

Frank Schenk, Head of ProGraphics und Industrial Printing der Epson Deutschland GmbH, gibt einen Ausblick auf die kommende Fespa: „Was wir auf der TexProcess speziell für den Bereich Dye-Sublimation begonnen haben, werden wir auf der Fespa mit unseren verwandten Lösungen nahtlos fortsetzen – hier kommen als Bedruckstoffe neben Textilien auch noch weitere Materialien wie beispielsweise Alu- und Keramikplatten, Kissen- und Lampenbezüge, Tapeten zu ihrem Recht.“

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen