d2b: Digitaldruck persönlich erleben

Im Mai präsentiert Antalis im Designcenter im Museumsquartier in Wien zusammen mit ausgewählten Partnern eine spannende halbtägige Veranstaltung zu Innovationen und Entwicklungen im Digitaldruck. Sowohl Experten von Antalis als auch Referenten des Siegfried Vögele Instituts und des Dialog Marketing Verbands Österreich sowie Partnerunternehmen wie Locr geben in Fachvorträgen und anhand von Fallbeispielen einen Überblick, wie Printmedien, Geomarketing und gedruckte Elektronik für crossmediale Kampagnen genutzt werden können.

Auf dem angeschlossenen Ausstellungsbereich zeigen Antalis, Konica Minolta, Xerox, Kodak, Locr, 1adruck sowie Chromos den Besuchern des Events die Vielfalt der Anwendungsmöglichkeiten und neuesten Softwarelösungen, die eine exzellente Qualität in der Produktion hochindividualisierter Kundenkommunikation ermöglichen. Abgerundet wird das Programm durch „Meet & Greet“-Möglichkeiten, bei denen sich alle Teilnehmer zum Informationsaustausch und Networking treffen können. „Wir wollen mit unserer d2b-Roadshow für eine größere Akzeptanz des Digitaldrucks werben und die Vorzüge der Digitaldrucktechnik vorstellen‘‘, so Christof Tschoner, Geschäftsführer der Antalis Austria GmbH. „Digitaldruckverfahren sind aus unserer Branche nicht mehr wegzudenken, denn sie bieten neue, innovative Lösungen für individualisierte Kampagnen und damit auch neue und gewinnbringende Geschäftsfelder für unsere Kunden und Partner.‘‘

Der Antalis d2b-Event findet am 14. Mai in Wien statt, Interessenten können sich unter folgendem Link anmelden: http://d2b-event.at

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen