Spektralfotometer mit Video Targeting-Technologie

Als Farbmesslösung der nächsten Generation verfügt das eXact 2 von X-Rite über die Mantis Video Targeting-Technologie und ein vollständiges Software-Ökosystem, inklusive InkFormulation Software, ColorCert, PantoneLIVE und X-Rite Link, zur Schaffung einer Komplettlösung in einem tragbaren Gerät.

eXact 2

In einem Gerät soll eXact 2 die Arbeitsabläufe von Dienstleistern in der Farb-, Druck- und Verpackungsindustrie optimieren. Als erstes Farbmessgerät ermöglicht es die Anbindung an ein umfassendes Ökosystem von Softwaretools, einschließlich InkFormulation Software, ColorCert Suite zur Kontrolle der Druckqualität, PantoneLIVE für den Zugang zu digitalen Farbbibliotheken, NetProfiler zur Geräteoptimierung und der neuen X-Rite Link Flottenmanagement-Plattform für Echtzeit-Informationen über die Geräteleistung. Dank der patentierten Mantis Video Targeting-Technologie und seinem Touchscreen mit intuitiver Benutzerführung – mit höchstens zwei Klicks – kann das Geräte zwei Farbmessungen doppelt so schnell und präzise vornehmen wie sein Vorgängermodell. »Wir haben das Design komplett neugestaltet, damit es nicht nur ein Messgerät ist«, so Chris Brooks, Präsident von X-Rite. »Als Komplettlösung ist es das Herzstück eines integrierten Farbworkflows. Es ist ein äußerst vielseitiges, leistungsstarkes, vernetztes und benutzerfreundliches Farbworkflow-Tool.«

Mantis Video Targeting-Technologie
Die Mantis Video Targeting-Technologie soll eine höhere Messpräzision liefern. Sie verwendet eine hochauflösende Kamera und ein um 30 Prozent größeres Display, damit Benutzer den genauen Messbereich schneller und einfacher finden können. Sie können jedes zu messende Farbfeld auf dem Display anzeigen, vergrößern und prüfen.

Nahtlose Workflow-Integration
Das eXact 2 lässt sich per WLAN nahtlos in das Software-Ökosystem von X-Rite integrieren – angefangen von Software für die Farbspezifikation und Farbrezeptierung bis zu Software für die Qualitätskontrolle und ‑sicherung. Integrierte Tools für die Prozesssteuerung im Farblabor und im Drucksaal unterstützen die Industriestandards G7, PSO und Japan Color. Software wie X-Rite NetProfiler zur Geräteoptimierung, InkFormulation-Software, ColorCert Suite zur Kontrolle der Druckqualität und Erstellung von Berichten und PantoneLIVE zur digitalen Farbspezifikation und -kommunikation kann problemlos in das eXact 2 integriert werden.

Verfügbare Modelle
Das eXact 2 wird in drei Modellvarianten angeboten. Das eXact 2 ermöglicht Farbmessungen auf Papier, Wellpappe und Karton. Das eXact 2 Xp misst Farbe auf Folien, Kunststoffen, Folien mit Deckweiß und anderen Sondersubstraten. Das eXact 2 Plus bietet erweiterte Farbkontrolle für Papier und flexible Folien und kann auch Metamerie, Opazität sowie absolute und relative Farbstärke messen.

Weitere Informationen unter www.xrite.com/exact

 

 

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen