Kongsberg mit automatisierter Weiterverarbeitung auf der Fachpack

Kongsberg wird auf der Fachpack in Nürnberg Ende September den digitalen Schneidetisch der Kongsberg C-Serie, C 24, vorstellen. 

Kongsberg C24

Vom 27. bis 29. September wird das Unternehmen den Besucher*innen der Fachpack demonstrieren, wie die Leistungsfähigkeit und Vielseitigkeit seiner Lösungen für die digitale Weiterverarbeitung Designs optimieren kann. »Mit dem beeindruckenden Kongsberg C24 als Highlight unseres 48 m2 großen Messestands werden wir in Live-Demonstrationen vorführen, wie die digitale Weiterverarbeitungsanlage und die verschiedenen optionalen Werkzeuge Verpackungsunternehmen dabei helfen, Workflows zu optimieren und die Produktion zu automatisieren. Das Ziel ist die Effizienz zu steigern, aber auch gleichzeitig Designern und Bedienern die kreative Freiheit zu geben, die Ideen zu verwirklichen, die die Zukunft ihrer Unternehmen bestimmen«, sagte Wim Brunsting, EMEA Sales Director bei Kongsberg PCS.

Das Team von Kongsberg PCS wird in Halle 7A, an Stand 638, eindrucksvoll demonstrieren, warum eine komplizierte Weiterverarbeitung der Vergangenheit angehört. Der Kongsberg C24 bietet eine Kombination aus einer Stahltischplatte mit Aluminium-Wabenplattenkern, Zahnstangen-Antriebssystem und dynamischer Tabellenzuordnung. Er sorgt so für höchste Schnittpräzision und -konsistenz. Außerdem bietet er Geschwindigkeit (100 m/min) und Beschleunigung (bis zu 1,7 G) mit schnellen und präzisen Werkzeugbewegungen für eine hochwertige Digitalproduktion, sogar bei engsten Lieferterminen.

www.kongsbergsystems.com/de

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen