Xeikon bekräftigt sein Engagement für die Trockentoner-Technologie

Xeikon wird auf den Hunkeler Innovationdays 2019 erneut die Wichtigkeit der Trockentoner-Technologie in den Mittelpunkt stellen.Dazu wird das Unternehmen auf einer Fünffarben-Rollendruckmaschine Xeikon CX500 die Produktion von Einband und Schutzumschlag für einen hochwertig gemachten Bildband im Großformat vorführen.

Trockentoner-Technologie

„Wir zeigen, wie gut die Trockentoner-Technologie den Inkjetdruck bei einer Vielzahl von hochwertigen Premium-Produktionsanwendungen mit hoher Farbdeckung ergänzt”, sagt Dimitri Van Gaever, Market Segment Manager bei Xeikon. „Wir konnten uns bereits davon überzeugen, dass dieses Konzept unseren Kunden zahlreiche Vorteile bietet.“

Die 2017 auf den Markt gebrachte CX500 profitiert von der Bauweise und der bewährten Technologie von Xeikon und erlaubt, zahlreiche Marktsegmente, einschließlich der grafischen Industrie, zu bedienen. In der Fünffarben-Konfiguration verarbeitet sie eine beispiellose Bahnbreite von bis zu 520 mm und ermöglicht den Vollrotationsdruck bei 30 m/min und maximaler Auflösung. Sie basiert auf der Cheetah-Technologie von Xeikon, die insbesondere für höhere Druckgeschwindigkeiten entwickelt wurde, und gewährleistet bei einer Auflösung von 1200 dpi mit einer Datentiefe von 4 Bit pro Punkt (bps) und eigenen Rasterbibliotheken eine zuverlässige und bewährte Druckqualität.

 

Graphische Revue durchsuchen

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen