Umfrage zum Kollektivvertrag

Braucht das graphische Gewerbe einen neuen, zeitgemäßen Kollektivvertrag? Ihre Meinung ist gefragt, nehmen Sie an der Umfrage der Graphischen Revue teil.

Umfrage

Im Herbst 2016 hat der Verbanddruck & Medientechnik sein Verhandlungsmandat für den Kollektivvertrag zurückgelegt. Jetzt schreiben wir bereits das Jahr 2019 und es gibt immer noch keinen neuen Kollektivvertrag, obwohl die Arbeitnehmerseite (GPA-djp) schon mehrfach signalisiert hat, auf Basis eines weißen Blatt Papiers einen zeitgemäßen Kollektivvertrag zu verhandeln. Wir wollen im Rahmen einer Umfrage erheben, wie wichtig für unsere Leser ein zeitgemäßer und bundesweit gültiger Kollektivvertrag für das grafische Gewerbe ist.

Hier geht es zur Umfrage!

Graphische Revue durchsuchen

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen