Suchergebnisse für:

Bio Top 3 next soll neue Ära im Hybriddruck einläuten

Als Hybridpapier, das für Digitaldruck, Pre-Print und Offsetdruck geeignet ist, stellt Bio Top 3 next die neueste Ergänzung im Digitaldruckportfolio von Mondi dar. Die für ihre natürliche Weiße und ihr ausgezeichnetes Umweltprofil bekannte Marke Bio Top empfiehlt sich für Anwendungen von Briefpapier bis zum digitalen Buchdruck. Mit Bio Top 3 next beginnt somit eine neue Ära des Hybriddrucks und überzeugt durch seine Vielseitigkeit sowie eine größere Palette von Anwendungen.

Thermodruckplatte von Agfa Graphics verspricht mehr Durchsatz

Agfa Graphics stellt die neue Thermodruckplatte Energy Elite Pro vor, die sich durch einen geringeren Energiebedarf von bis zu 20 Prozent und damit einen höheren Plattendurchsatz und einen größeren Belichtungsspielraum auszeichnet. Dank der optimierten Zweischichttechnologie verfügt die Druckplatte laut Agfa Graphics über ein Tonwertübertragung von 1 bis 99 Prozent und eignet sich für die Wiedergabe von Rastern mit rund 80 L/cm oder bei frequenzmodulierten Rastern von 20 µm.

Keaykolour der Schlüssel für ein farbenfrohes Leben

Antalis Austria präsentiert eine interessantes Projekt, das aus der Zusammenarbeit zwischen dem Künstler Ian Wright und der Marke Keaykolour von Arjowiggins hervorgegangen ist. Keaykolour, die innovative und ökologische Marke für farbige Papiere, hat Wright als künstlerischen Botschafter angeheuert, um die Vision und das Ethos der Marke zum Ausdruck zu bringen.

Friedrich VDV investiert weiter und steigt in Digitaldruck ein

Die Druckerei Friedrich VDV aus Linz investiert nach ihrem 5 Mio. Euro teuren Maschinenparkausbau 2009 nun weitere 1,5 Mio. Euro am Linzer Standort. „Mit der Investition von weiteren 1,5 Mio. Euro in eine Ganzbogenoffsetmaschine mit vier Druckwerken, Lackwerk und Wendeeinrichtung setzen wir unsere Strategie ‚Wachstum durch Innovationsführerschaft’ weiter fort“, so der Geschäftsführer Bernd Friedrich.

Österreichs bestes Umweltteam

Das Öko-Kompetenz-Team der Druckerei Janetschek holte den EMAS-Preis „Bestes Umweltteam“ ins Waldviertel. Am 28. und 29. Juni fand die diesjährige EMAS-Konferenz im Landtagssaal des NÖ Landhauses einen würdigen Rahmen. Als abschließender Höhepunkt der Veranstaltung wurden die diesjährigen Preisträger ausgezeichnet. EMAS steht für „Eco Management and Audit Scheme“ und ist das Umweltmanagementsystem der Europäischen Union.

Mehr Faltschachtelkarton für die Lebensmittelindustrie

Nach Abschluss der Umbaumaßnahmen im M-real-Werk Simpele in Finnland werden pro Jahr zusätzliche 80.000 Tonnen Faltschachtelkarton produziert, die in erster Linie die erhöhte Nachfrage aus der Lebensmittelindustrie decken sollen. Gleichzeitig plant M-real eine Erhöhung der Produktionskapazitäten der Werke Äänekoski und Kyro. Durch die Umbaumaßnahmen erhöht M-real die jährliche Gesamtproduktion von Faltschachtelkarton auf ungefähr 935.000 Tonnen und baut seine Marktstellung weiter aus.

Komplett digital: Die Océ Materialkataloge

Mit der Neuauflage der drei „roten Kataloge“ wird Océ der Größe des speziell auf das digitale Drucken und Kopieren abgestimmten Sortiments gerecht. Auf insgesamt mehr als 200 Seiten informiert Océ über eine Vielzahl umweltzertifizierter Papiere, die Nachhaltigkeit mit attraktiver Optik und zuverlässigen Laufeigenschaften in Einklang bringen.

Biokunststoffmarkt weiter auf Wachstumskurs

Kunststoffe sind im Alltag allgegenwärtig. In der Produktion von Gütern und Verpackungen sind sie schon längst unentbehrlich geworden. Bislang besteht der Löwenanteil aus fossilem Kunststoff. Biokunststoffe machen derzeit noch unter ein Prozent des Gesamtvolumens aus. Doch das Interesse für nachhaltige Kunststoffe wächst von Jahr zu Jahr. „Es gibt definitiv einen Wandel in der Biokunststoffbranche“, erklärt Kristy-Barbara Lange, von European Bioplastics.

Unternehmenskultur als Erfolgsfaktor

Studien ergeben für Canon Austria im Jahr 2010 eine besonders positive Korrelation zwischen einer hohen Mitarbeitermotivation und einer hohen Kundenzufriedenheit, die speziell für den Bereich Canon Business Imaging erhoben wurde. „Wir sind bei unserer internen Mitarbeiter-Survey in allen wichtigen Kategorien stark vertreten“, freut sich Peter Baldauf, Geschäftsführer von Canon Austria, „auch der Customer Loyalty Index für den Bereich Business Imaging zeigt, dass 84% unserer Kunden mit Canon zufrieden sind, Canon weiterempfehlen und in Zukunft auch wieder kaufen werden.“

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen