Ricoh Pro C5300 ein System für alle Fälle

Mit dem Einzelblatt-Farbdrucksystem Pro C5300 Series von Ricoh sollen Druckdienstleister von einer größeren Flexibilität, höheren Qualität und einem breiteren Anwendungsspektrum profitieren.

Pro C5300

Die Ricoh Pro C5300 baut auf dem Vorgängermodell der Pro C5200 auf und eignet sich für kleine bis mittelgroße Dienstleister, Print-on-Demand-Anbieter, Hausdruckereien sowie Online- und Copyshops. Die optimierte Bildqualität soll die VCSEL-Technologie mit einer Auflösung von 2400 x 4800 dpi liefern. Zusätzlich kann auch der Glanz gesteuert werden. Die maximale Druckgeschwindigkeit von bis zu 80 Seiten/Minute und einem gestiegenen monatlichen Produktionsvolumen von 450.000 Druckexemplaren. Großraumkassette mit Vakuumzuführung sollen die Verarbeitung unterschiedlicher Medien unterstützen.

Ein neues Papiertransport-Kontrollsystem soll zu einer hohe Registerhaltigkeit von Vorder- zu Rückseite beitragen. Das Medienspektrums reicht bis 360 g/m2, einschließlich Kohlepapier, strukturierte Medien und Umschläge. Eine größere Vielzahl von Weiterverarbeitungsmöglichkeiten für kurze Lieferzeiten mit Hilfe von Peripheriegeräten, wie einem erweiterten Broschüren-Finisher für die Produktion von Broschüren bis 30 Blatt mit einem Papiergewicht von 80 g/m2. Der leistungsstarke Stapler und die effiziente Vorderkanten-Schneideeinheit machen die vielseitige Komplettproduktion perfekt.

Darüber hinaus erhöhen austauschbare ORU-Einheiten (Operator Replaceable Unit) die Betriebszeit. Das Drucksystem ist ab Mai 2020 in Europa erhältlich.

www.ricoh-europe.com

Graphische Revue durchsuchen

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen