RGI wählt Fujifilm für erste Großinvestition in digitale Technik

Die Druckerei kauft als erste Akzidenzdruckerei Frankreichs eine Fujifilm Jet Press 750S High Speed, um die steigenden Nachfrage nach schnell produzierten Kleinauflagen zu bedienen.

RGI

Die Mitte der 1980er Jahre gegründete Akzidenzdruckerei RGI hat ihren Sitz in Saint-Thibault-des-Vignes, östlich von Paris. Seit fast 40 Jahren druckt RGI eine große Bandbreite von Erzeugnissen für einen vielfältigen Kundenstamm und hat sich einen Ruf für außergewöhnliche Qualität und hervorragenden Service erworben. Anfang diesen Jahres beschloss die Geschäftsführung eine erste Investition in den Digitaldruck und entschied sich nach sorgfältiger Prüfung aller Optionen für die Jet Press 750S High Speed von Fujifilm.

»Die Coronapandemie hat einen dramatischen Wandel mit sich gebracht“, erklärt der geschäftsführende Gesellschafter Jean-François Le Borgne. „Sie hat unsere Arbeitsweise verändert und unsere Branche praktisch auf den Kopf gestellt. Der bereits vorher bestehende Trend zu gezielten, hochwertigen Druckaufträgen in kleinen Auflagen wurde durch die Pandemie massiv verstärkt.«

RGI pflegt als Kunde für Druckplatten bereits seit zehn Jahren eine enge Geschäftsbeziehung zu Fujifilm, doch die Geschäftsführung wollte das Marktangebot sorgfältig prüfen, um die richtige Maschine für die Druckerei zu wählen. „Es ist schön, die Partnerschaft mit Fujifilm auszubauen, aber für die Jet Press 750S High Speed haben wir uns allein aufgrund ihrer Vorzüge entschieden“, so Le Borgne. „Sie hat uns schnell überzeugt, insbesondere mit ihrer hervorragenden Qualität und dem großen Bedienkomfort. Wir sind eine Offsetdruckerei und die Jet Press fügte sich ohne größere Veränderungen an unseren Abläufen nahtlos in unseren Drucksaal ein. »Mit dem neuen Angebot kleiner B2-Auflagen in der gewohnt hohen Qualität können wir unser bestehendes Geschäft ausbauen und neue Kunden hinzugewinnen.«

»Wir freuen uns, dass RGI sich für seine erste Großinvestition in den Digitaldruck für Fujifilm und die Jet Press 750S High Speed entschieden hat«, kommentiert Taro Aoki, Head of Digital Press Solutions, Fujifilm Europe. »Die Jet Press High Speed  ist für die immer stärker nachgefragten hochwertigen Akzidenzdrucke in kleinen Auflagen konzipiert. Mit dieser Investition ist RGI bestens für die Zukunft aufgestellt.«

Weitere Informationen

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen