Nahtlos von der Creative Cloud zu Flyeralarm

Die Online-Druckerei Flyeralarm hat die Abwicklung der Druckaufträge jetzt direkt in die Adobe Creative Cloud integriert: Mithilfe eines kostenlosen Plugins können Templates für Flyer, Broschüren, Faltblätter und viele andere Werbemittel von Flyeralarm nun direkt und auf neuestem Stand in InDesign aufgerufen und mit eigenem Layout versehen werden. Die Testphase mit ausgewählten Kreativ-Partnern ist bereits gestartet, in Kürze sollen dann auch alle Kunden diese Erleichterung nutzen können.

„80 Prozent unserer Kunden nutzen Produkte von Adobe, um professionelle Druckvorlagen auf Windows- oder Mac-Rechnern zu erstellen. Mit der Kooperation wollen wir vor allem Agenturen und der Kreativbranche einen zusätzlichen Mehrwert und eine deutliche Arbeitserleichterung bieten“, erklärt Stefan Constantin, Mitglied der Geschäftsführung. Das Plugin kann dabei auch von Einsteigern ohne Probleme verwendet werden.

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen