Messedoppel bietet Mehrwert

Mit der Vier-Länder Lieferantenbörse und der zeitgleich stattfindenden Dienstleistungsbörse für Marketing und Kommunikation wird das Messequartier Dornbirn am 6. Juni zur echten Informationsdrehscheibe.

Messedoppel

Die Bodenseeregion zeichnet sich durch eine innovationsstarke und dynamische Unternehmensstruktur aus. Auf der Suche nach den richtigen Partnern fungiert die Messe Dornbirn am 6. Juni als Plattform für gebündelte Kompetenz und Know-how: Lieferanten aus den Bereichen Mechatronik, Elektronik, Metall, Kunststoff und thematisch zugehörigen Bereichen wie Chemie, Informations- und Kommunikationstechnik oder Logistik sind in der Hypo Vorarlberg Halle 11 anzutreffen.

Parallel dazu präsentieren sich Dienstleister aus den Bereichen Print, Promotion, Verkaufs-Services, Back-Office-Unterstützung, Online Marketing, Social Media oder PR in der Mohren Halle 13, genauso wie Agenturen, Druckereien, Fotografen, Texter und alle anderen Kreativen. Integriert in die Dienstleistungsbörse findet die pro[mo4], die erste Messe für haptische Werbung im Vier-Länder-Eck, statt. Mehr als 45 Hersteller aus allen Bereichen der Werbeartikel sind als Aussteller dabei. Durch das Fachmessedoppel wird sowohl die Suche nach den richtigen Kommunikationspartnern, als auch jene der geeigneten Lieferanten und Kooperationspartnern vereinfacht. Ein informatives Rahmenprogramm mit Markenfrühstück und einem spannenden Vortrag zum Thema Digitalisierung rundet das Messedoppel ab.

Graphische Revue durchsuchen

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen