MAP2030: Nachhaltigkeitsplan

Bis 2025 sollen alle Mondi-Produkte wiederverwendbar, recycelbar und kompostierbar sein, gleichzeitig werden Abholzungs-Stopp und Erhaltung der Biodiversität weiterverfolgt.

MAP2030

Mit der MAP2030 beschließt der internationale Verpackungs- und Papierkonzern Mondi einen 10-Jahres-Aktionsplan zur Nachhaltigkeit. „Nachhaltigkeit ist der zentrale Aspekt unseres Unternehmenszwecks, unserer Strategie sowie unserer Kultur“, betont der CEO Andrew King.

Jeder Bereich des Mondi Nachhaltigkeitsplans umfasst drei Verpflichtungen, mit konkreten Zielen und Leistungskennzahlen (KPIs): Handlungs- und entscheidungsfähige Mitarbeiter*innen: Ein Ziel ist, bis 2030 den Frauenanteil auf allen Ebenen von heute 21 Prozent auf mindestens 30 Prozent zu erhöhen. Dazu müssen in den nächsten zehn Jahren vier von zehn Neueinstellungen Frauen sein.

Maßnahmen gegen den Klimawandel: Für Mondi hat die Klimaresilienz seiner Wälder und Betriebe oberste Priorität. Zu den Zielen gehört die Reduzierung der Treibhausgasemissionen in Übereinstimmung mit wissenschaftlich fundierten Zielen (Science Based Targets). Außerdem setzt Mondi bei gleichzeitigem Unternehmenswachstum auf null Abholzung in der Holzbeschaffung.

MAP2030 ist der nächste Schritt in der jahrelangen Nachhaltigkeitsarbeit von Mondi. Das Unternehmen hat seit 2004 seine CO2-Emissionen bereits um 45 Prozent gesenkt. Dafür erhielt das Unternehmen als eines von nur zehn Unternehmen weltweit 2020 vom Carbon Disclosure Projekt (CDP) einen Triple-A-Score für seine Umweltleistung in Bezug auf Klima, Wälder und Wassersicherheit.

„Nachhaltigkeit ist der zentrale Aspekt unseres Unternehmenszwecks, unserer Strategie sowie unserer Kultur. Als Unternehmen verfügen wir über eine vollständig integrierte Lieferkette und sind dabei in unterschiedlichsten Regionen mit zum Teil komplexen Rahmenbedingungen tätig. Ich bin zuversichtlich mit dem Nachhaltigkeitsplan MAP2030, der alle Bereiche unseres Unternehmens berührt, wirklich etwas zu bewirken. Nur so können wir einen Beitrag zu einer besseren Welt leisten“, versichert der CEO.

Graphische Revue durchsuchen

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen