Manroland Web Systems vertreibt Inkjet-Druckköpfe von Kodak

Kodak und die Manroland web systems GmbH haben eine Vereinbarung zur Integration der Prosper S20 und S30 Eindrucksysteme in Rotationsdruckmaschinen unterzeichnet. Die Integration soll den hochwertigen variablen Druck bei Zeitungsanwendungen ermöglichen.

Dieter Betzmeier, als Mitglied der Geschäftsleitung bei manroland web systems zuständig für Technik und Projektabwicklung, sagt: „Die Druckkopftechnologie der S-Serie von Kodak versetzt uns in die Lage, im Bereich unserer Zeitungsanwendungen sowie in den übrigen Märkten, in denen wir aktiv sind, neue Geschäftspotenziale zu erschließen. Personalisierte Werbung, Microzoning, Logistik-Steuerung, Codes und Gewinnspiel-Individualisierung sind nur einige der zahlreichen Anwendungen, die der variable Druck ermöglicht. Dank unserer Engineering-Kompetenz können wir unseren Rollenmaschinen-Kunden hochentwickelte Integrationsbausätze anbieten, die ein hohes Maß an Automatisierung zur Leistungsanpassung sowie nachweisbare Erfolge ermöglichen. Das Ergebnis ist ein überaus flexibles, automatisches System, das sich in jede Rollendruckmaschine integrieren lässt.“

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen