Optimierte Logistikkette für Verbrauchsmaterialien

Mittlerweile ziehen Druckereien, die sich für das nutzenbasierte Vertragsmodell „Heidelberg Subscription“ entschieden haben, eine positive Bilanz: Bei allen Kunden soll sich die Produktivität bzw. Performance des Unternehmens deutlich verbessert haben.

Logistikkette
V. l.: Ascan Schulz – Betriebsleiter Lensing Druck, Maximilian Schnippering, Business Specialist, Alexander Driss, Projektleiter Business Development, beide Heidelberg Druckmaschinen und Guido Thesing: Leiter Druck bei Lensing Druck.

Aus diesem Grund baut die Heidelberg das Subskriptionsangebot weiter aus. Ab sofort übernimmt das Unternehmen auf Wunsch das Management der kompletten Logistikkette von Verbrauchsmaterialien. Diese sogenannte lieferantengesteuerte Bestandsverwaltung via App –Vendor Managed Inventory – erhöht den Kundennutzen des Vertragsmodells zusätzlich. Für Kunden reduziert sich dadurch die Kapitalbindung weiter, ihre Flexibilität erhöht sich und sie können sich noch stärker auf die Belange ihrer Auftraggeber fokussieren während das Lagermanagement bei Heidelberg verbleibt. Vendor Managed Inventory ermöglicht Subskriptionskunden im cloudbasierten Zusammenspiel mit dem Heidelberg Assistant zudem eine vollständige Transparenz über ihre Warenströme.

Lagerbestandsverwaltung optimiert
Pilotanwender für die lieferantengesteuerte Bestandverwaltung und zugleich Subskriptionskunde der ersten Stunde ist Lensing Druck aus Dortmund. Bei Lensing erfolgt die Bestandserfassung der Verbrauchsmaterialien über eine industrietaugliche Mobile Device, auf dem die von Heidelberg entwickelte App installiert ist. Die Meldung über das Ausbuchen von Beständen erfolgt automatisiert an den Heidelberg Assistant. Das hinterlegte Material Requirements Programm (MRP) disponiert die Bestände für den Kunden bedarfsgerecht. „ Seit der Einführung Mitte Mai wird unsere Bestandsverwaltung Schrittweise optimiert“, so Robert Dembinski, Geschäftsführer bei Lensing Druck. „Durch eine optimierte Warenanlieferung kann Heidelberg die Anlieferung benötigter Materialien nahezu in Echtzeit planen und Ressourcen schonend durchführen.“ Gleichzeitig reduziert sich die Einkaufs- und Logistikkomplexität für Lensing Druck.

 

Graphische Revue durchsuchen

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen