Jürgen Freier wechselt zu Ricoh

Ricoh Europe ernennt Jürgen Freier zum Director Commercial Print Sales der Commercial Printing Group. Er soll Kunden bei der Umsetzung ihrer Digitalisierungsstrategien unterstützen.

Freier
Jürgen Freier ist ab 1. November 2019 neuer Director Commercial Print Sales der Commercial Printing Group, Ricoh Europe.

Freier verfügt über langjährige Erfahrungen auf Lieferantenseite als auch in der Druckindustrie. Seine Karriere in der Druckindustrie begann Freier 1991 bei der Heidelberg. 2003 wurde er zum President of Sales bei Gruner + Jahr, einem der größten europäischen Zeitschriftenverlage. Darauf folgten Positionen als Managing Director beim Direktmarketing-Spezialisten Meiller Direct sowie beim Druckdienstleister Prinovis als President of Sales and Marketing. Zuletzt war er bei HP als General Manager Indigo and Inkjet Webfed EMEA tätig.

„Ich freue mich, die Position bei Ricoh in einer Zeit zu übernehmen, in der wir Kunden beim Start sowie beim Ausbau ihrer Digitalisierungsmaßnahmen unterstützen können“, kommentiert Jürgen Freier. „Für diese neue Herausforderung kann ich mein Branchenwissen mit der innovativen Hard- und Software von Ricoh kombinieren, um Druckdienstleistern die vielfältigen Marktchancen aufzuzeigen, die der Digitaldruck bietet. Ich kann es kaum erwarten, anzufangen.“

 

 

 

 

 

Graphische Revue durchsuchen

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen