Gämmerler aus der Insolvenz übernommen

Gämmerler, Anbieter von Maschi­nen für die Druckweiterverarbeitung, ist nicht mehr in der Insol­venz. Die Blue Cap AG, München, hat das Maschinenbau-Unternehmen übernommen. Damit ist Gämmerler nun eine Schwester­firma der Planatol GmbH, mit Dr. Hannspeter Schubert als Geschäfts­führer, und firmiert unter dem Namen Gämmerler GmbH. Beide Gämmerler-Standorte in Geretried-Gelting und Leisnig wer­den fortbestehen.

Das im Zuge der Finanz- und Branchenkrise in die drohende Zahlungsunfähigkeit ge­ratene Unternehmen ist mit seinen Schneideanlagen, Kreuzlegern, Fördersystemen, Palettier-Robotern und dem im Jahre 2010 eingeführ­ten, vollautomatischen horizontalen Stangenbildner SH700 weltweit anerkannt. 

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen