Flint Group strebt Kauf von Xeikon an

Der US-amerikanische Druckfarbenhersteller, Flint Group, plant die Übernahme es Digitaldrucksystemherstellers Xeikon und will dafür eine Digital Print Division aufbauen. „Diese Akquisition ist eine ausgezeichnete Gelegenheit für Flint Group auf dem Markt der digitalen Lösungen, das langfristige Ziel weiter zu verfolgen, ein optimales Wachstum durch Produktinnovationen und den Ausbau unseres Portfolios zu erreichen”, erklärt Antoine Fady, CEO Flint Group.

Die Vereinbarung umfasst neben den Digitaldrucklösungen auch die Thermoflex-Belichter. Wim Maes, CEO von Xeikon und künftiger Präsident der Digital Printing Solutions Division Flint Group: „Wir sind sehr erfreut, der globalen Organisation der Flint Group anzugehören und freuen uns über die Möglichkeiten, die diese Übernahme bietet, um unser Wachstum zu beschleunigen. Das nächste Kapitel in unserem 20-jährigen Bestehen eröffnet viele Möglichkeiten für Xeikon als Unternehmen, aber auch für unsere Kunden, Mitarbeiter, Partner und Stakeholder.”

Die Transaktion unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen, einschließlich der Genehmigung durch die Wettbewerbsbehörden und soll bis Ende 2015 abgeschlossen sein.

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen